Full text: Professor Dr. G. Jägers Monatsblatt : Zeitschrift für Gesundheitspflege u. Lebenslehre (Jg. 1883, Bd. 2, H. 1/15)

59414 == 
Anzeigen. 
Haueisen & Sauer 
Mechanische Shubfabrik 
Stuttgart. 
Normal-Stiefel und -Schuhe 
System Professor Dr. G. Jäger (542?) 
aus reinen Wollstoffen mit und ohne Lederbesatz, sowie auch 
ganz aus Leder mit naturbraunem Wollstoff gefüttert. 
Neuestes verbelserfes System. 
222) edo K--05) eo A-oizieds m D.22,.B 04-520. R) 22-509 
BROF. D? JAEGER: 
" 0 11-R'e [5 ij“ 1 
Gen a wr 
5Sämmtliche Normal-Artikel 
System Prof. Dr. G. Jäger 
halte stets vorräthig und erpedire umgehend 
D5c. Lehmann, Dresden, Shtogstraße 21. 
Sehr ausführliche Preisverzeichnisse gratis und franco: ebenso der Abdruck 
„Der Sanitäts-Anzug“. 
NN ARI S S= 
SIN ADD-INS ISS 
Ünatomisches Schuhgeschäft 
Zriedricc Shbäüufele 
(822?) 
Schuhmachermeister 
11 Sophienstraße Sfuffgarf Sophienstraße 11. 
Erstes und ältestes 
von Professor Dr. G. Jäger konzessionirtes Normalschuh-Geschäft. 
Spezialität verschiedener rationeller Systeme. 
Anfertigung von Herren-, Damen- und Kinder-Shuhwaaren jeder Art. 
2% Als Neuestes: Strumpftrikot-Stiefel aus Schafwolle und Kameelhaar 
ohne Futter, für jeden Zwe dienlich, mit Vereinfachung des Verschlusses 
neuester selbsterfundener «Konstruktion, gesetzlich geschüßt. 
„Für sol4de*und/ebegante"Waare“wird“garantirt. 
1 Für auswärtige Aufträge wird Maß nebst Anweisung zum Selbstmaßnehmen 
franko zugesandt. 
Z= 0. 
. GEF E-SZR=ZQ 3) 
SR = D= 0 = 2 =
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.