Full text: Professor Dr. G. Jägers Monatsblatt : Zeitschrift für Gesundheitspflege u. Lebenslehre (Jg. 1884, Bd. 3, H. 1/12)

66 = 
Gefälliger Beachtung empfohlen! 
Um allen Wünschen gerecht zu werden, halte ich nun auch wieder 
zu Jahrgang I wie zu 11 die Einbandde>e zum Monats5blatt, sowie 
gebundene Exemplare beider Jahrgänge und eine Sammelmappe vor- 
räthig. Die Preise sind aus Folgendem ersichtlich : 
- * Prof. Dr. G. Jägers 
+ 44 + 
Hhrifkfen über Wollkleidung: 
Die Rormatlkleidung als Gesundheitsschub 
3. Aufl. broch. 2 4, gebunden 2 4 40. 
Dasselbe in englischer Sprache brochirt 2 4 
„Monatsblatt für Gesundheitspslege und Lebenslehre. 
1884 k& 4. = 1883 brodhirt & 5, gebunden 4 6. =- 1882 (herab- ! 
gesetzter Preis) brochirt 4 3, gebunden 4 4, 
Finbanddecke zu Jahrgang 1882 und 1883 a HW 
Sammelmappe in eleganter Ausstattung EZ 1.20: 
Zohlhammers Perlag in Skukk>: -: 
» Zu beziehen durch alle Buchhandlungen. 
Mikroskopische und diemische Untersuhung von Wollstoßsen 
aller Art werden nach den Prinzipien des Woll- und Farbstoffregimes von dem 
Unterzeichneten bestens ausgeführt. Taxe: 1--3 Proben 1 4, jede weitere 50 --Z 
mehr. Porto extra. . 
Schwarzenberg i. Sachsen. (5;) Dr. Föhr, Chemiker. 
** 3D SOZSSIIEIG - IDE ILL er; 2% IDE 
Erstes und ältestes konzelsionirkes Hormalgeschäft 
von 
Friedrich Baue L, Schneidermeister 
3 Sophienstr. Sfuttgart Sophientr. 3 
empfiehlt sich zur Anfertigung aller Fagonen von Normaloberkleidern 
sowohl in Trikot als andern dehnbaren Stoffen. 
Lager fertiger Iuppen aus "Trikotwollsiöff mit Kameelhaar, äußerst ' 
praktisch und angeitchu für Haus- und Reisegebrauch : .. 
einreihig für 30 4 5 EE 
zweireihig für 32 „ | Mütelgeöse: ; 
Abgabe vön Stoffen u: Woslfukter, sowie fertiger Aermel-« u. Hosenstößer. 
Stoffmuster und Maaßnahmzettel werden auf Yerfangen franko zügesendet. 
: Za IREN 4 - mj z
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.