Full text: Professor Dr. G. Jägers Monatsblatt : Zeitschrift für Gesundheitspflege u. Lebenslehre (Jg. 1888, Bd. 7, H. 1/12)

20) 
einander. fliehen. .Die Seele ijt. weder Körper noc<h Geist ,. sondern 
die embryonale Einheit, beider. -Sie bildet den . Kristallisationspunkt, 
an = Yen die Moleküle. sich) anfezen, das dynamische Zentrum ,, um 
w-“ heyum die ganze Leiblichkeit sich morphologisch gruppiert und 
ps „sch bewegt. Falls Sie dies nicht zugeben könnten, „wird - 
x zachtet S5rxes Anschlusses) an die Trichotomie doch. die 2<*amt- : 
algaonz .neb". Gefolgschaft für immer. zu unversöhnlichen 4 3nery 
wow Das 1,6 auch ganz. natürlich; - denn mit. der individuellen Py 
stexhlichkoit dor Seele. (keineswegs des Geistes allein !). steht und. fi. 
da8-"“ "vi ientum, und; diese ist. nur möglich, wemm. der Seele immat 
riel» Sypbstantiglität. zufommt. 
Do“ 1.,* " habe bis; jeht noch gar. keine, “eranlassung gefunden 
Ne 20 50 w;ziehen.;, Daß :S 10 Jehr, häufig, vo. „als; Seel? 
w““ -«. Ciitoffen “. 26. sprechen... fasse ich s9. auf; als wenn. jeman" 
nai meinem Sprachgebrauch di-.. einzelnen. Stahlstücke , „welche 
porn eines. Magneteisensteins.. magnetisc4. „gemacht. worden. sind, 
Wow 7 wongt, .. Dazu kommt, daßSie bei Tbror Feltenen. Verstandes- 
re wis nicht. ohne Not- ein Hoop fa gefährlicher Gegnar konnten, 
auf > 1.4022. laden, wollen. wie es die: Geistlichkeit und „ibr Anhang. 
sir 7 2 bo! nb vonden <Entdo>nngen,. welke Sie über die physio 
102 > umd Fwiologische Wirksamkeit -dexrySeele gemacht und mit über- 
wi "nder Konsequenz. bewiesen haben, sichern Ihnen - ja, „ohnedies 
w: nur deny. ersten. Rang unter den, zotaenössisc<en. Naturforschern; 
so= > > auh, und vielleicht jin. noh. viel höherem. Grade, den unsterb= 
lich-« Tant: dor Nachwelt... Zur Verteidigung .dieser-Cntde>ung kann 
ich &* nen. übrigens, aus. der theologischen, Rüstkammer. selbst noch) ganz 
prä 1%a-3; Material liefern: ;; + 
17 Zunächst: venweise ich Sie auf. 14..-Mos:4 2,117, 1w0; es „heißt: 
„Got“ schuf (richtiger: bil dete) den. Menschen. aus Erdenstaub und“ 
blies: bm. einen „lebendigen Oden. (auch : Hauch, Duft) in seine Nase, 
und ..c so war der. Mensch; eine lebendige (oder, wie es in der syrischen 
Ueb-riczuna „gewiß. nicht. aus mang""der Sprachkenntnis., sondern: 
infolge eines tiefen exegetischen Scharybli>s, lautet: eine veden.d/e)- 
Seele.“ Führem wir diese Daxstellung. auf ihren. einfachsten Gedanken- 
inhalt. zurü>, s" heißt da84 Nachvem in dem fortschreitenden... “tz. 
wickelungsgange des, Genus, homo- ein, Tndividuum sich, zu der.-% 96 
aufgeschwungen. hatte, „um..mit dem. göttlichen. Wesen in. Bezi Gui 
treten zu<können). offenbarte sich ihm dieses durch den Gerud<sinmn; 
mittel3 dieses. Sinnes kam ihm, d45 Gottesbewußtsein. 
- Sodann. aus. dem Neuen Testament. Hier findet, sich, 2.. Korins- 
ther 2, 15. und 46. folgender merkwürdige Passus: „Wir sind Gott. 
ein, aufer Gerum Lbist beides unter. denen, die selig, werden, 
und, unter. denen, die. verloren; werden : diesen eim Geruch des. Todes: 
jum Tode, jenen ein „Geruch des Lebens. zum, Leben.“ ==. Hiezu: 
merkt ein. ho<hgeacterer. Exeger. unsexes Jahrhunderts (Joh. «Friedr:
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.