Full text: Professor Dr. G. Jägers Monatsblatt : Zeitschrift für Gesundheitspflege u. Lebenslehre (Jg. 1888, Bd. 7, H. 1/12)

72 -- 
Anatomisches Schuhgeschäft 
von 
. » „y 
Zriedxricc SHäüäufele 
17 Sophienfiraße Itfutlfgarf Sophienstraße 17. 
Erstes und ältestes 
von Professor Dr. G. Jäger konzessioniertes Normalschuh-Geschäft. 
Spezialität verschiedener rationeller Systeme. 
Anfertigung von Herren-, Damen- und Kinder-Shuhwaren jeder Art. 
Al3 Neuestes: Strumpftrikot-Stiefel mit und ohne Futter, speziell dazu 
angefertigt, in der Haltbarkeit dem Leder gleichsiehend, gesetzlich geschüßt. 
Für auswärtige Aufträge wird Maß nebst Anweisung zum Selbsimaßnehmen 
franko zugesandt, 
Für empfindliche Füße empfehle ich noh ganz besonders 
die von mir fabrizierten, unter Kontrolle -de3 Herrn Prof. Dr. G. Jäger 
stehenden Wollsilz- und Kamelhaar-Einlegsohlen jeder Art, welche sämtlich 
mit meiner Shußmarke versehen sind. 
BEBO DE DT OE DE DE DED EDTOE - 
ann (IST € GESESSEN Z2Z== = 
| 4 Marten 1. V1oarotten 
! FI System Prof. Dr. G. Jäger 
. garantirt aus importirten - über- 
: Seeischen Tabakon , gind frei von 
allen gesundheitsschädlichen Bo- 
Standtheilen. 
Cigarren 
< in den Preisen vy. 5-15 Pf. pr. Stück 
Cigarretten aus türk.Tabaken 
| von 2--5 Pf. per Stück 
7 zu beziehen aus der alleinig con-' 
"68Sionirten Mining En N 
€ resden-N. 
olle, Rathhaus, 
ZEE Ge tmn mn = ed 
6. Meyer zur Capellen 
Französische Str. 217 Königsherg i. Pr.'Iranzösische Str. 212 
Maßgeschäft für eleganfe Herrengärderobe 
Lager dex Jägerschen Trikot-Stkoffe 
empfiehlt sich 
= als alseinig hier am Orte Konzessionierter zur Anfertigung der = 
Prof. Dr. G. Jägerschen Normalkleidung. 
Beständiges Lager der Normal-Artikel, Unterkleider, Deen, Hüte, Strümpfe x. 
Herausgeber und verantwortliher Redakteur: Der. Gustav Zhi ier Dru und Verlag von 
W., Kohlhammer in Stuttgart.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.