Full text: Jahreshefte der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg (Bd. 124, 1969)

Gesellschaft für Naturkunde ‘ 
15. Dezember. - „Thomas-Tagung“ des Schwarzwälder Vereinszweigs 
in Tübingen. 
Professor Dr. K. MÄGDEFRAU (Lehrstuhl für Spezielle Botanik): „Vier- 
hundert Jahre Botanik in Tübingen“. 
Dr. H. PreuscHoFT (Institut für Anthropologie): „Verhaltensweisen 
nichtmenschlicher Primaten“ 
Dr. H. Hurka (Lehrstuhl für Spezielle Botanik): „Die Rolle der Algen 
am Aufbau rezenter und fossiler Riffe“. 
Rechnungsabschluß 
für die Zeit vom 1. Januar 1968 bis 31. Dezember 1968 
Einnahmen 
Mitgliedsbeiträge . ... . . 2 „....... 10693.00 DM 
Spenden .. KRANK m KR 429.00 DM 
Druckkostenbeiträge ......... 20 „.. 14920.00 DM 
des Kultusministeriums ......... .... 3000.00 DM 
des Regierungspräsidiums 
Südwürttemberg-Hohenzollern ... 5400.00 DM 
der Landesbibliothek (Tauschexemplare) 3520.00 DM 
des Schwäbischen Albvereins ........ 1000.00 DM 
der Württ. Hypothekenbank ........ 2000.00 DM 
Verkauf von Jahresheften ............. 2... ee 340.48 DM 
Rückerstattung für Sonderdrucke ...................... 2798.80 DM 
Zinsen 0.0.0070 00 144.00 DM 
SONSÜRES ven Ken m nl 344.61 DM 
29 669.89 DM 
Ausgaben 
Abmangel 2.000000 ee 3,278.20 DM 
Jahreshefte ............0.0000000000000000440044444444 238320.51 DM 
Klischees 20er 939.05 DM 
Moorkarte ....... 204 $ ; .. 2640.00 DM 
Fortdruck der Veröffentlichungen der Landesstelle für 
Naturschutz und Landschaftspflege .................. 1085.97 DM 
Wissenschaftliche Veranstaltungen .........0.00000000004 434.16 DM 
Allgemeine Verwaltungskosten .......0.000000000000044 576.20 DM 
Naturschutz 00 2508ER EROBERN EEE 508.48 DM 
Postgebühren .......0.0.0000000000000 000 871.68 DM 
Sonstiges 00.000 WEHLEENEHLREKEM KERNE EEE 148.538 DM 
33 802.83 DM 
Ausgaben ............ 83802.83 DM 
Einnahmen .......... 29669.89 DM 
Abmangel ........... 4 132.94 DM 
Leonberg, 24. Juni 1969 
Der Schatzmeister: WILHELM KALLFASS 
Geprüft und richtig befunden: Dr. O. SEBALD 
11
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.