Full text: Jahreshefte der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg (Bd. 129, 1974)

40 
IV. Abhandlungen 
Profile aus dem Oberen Muschelkalk im Gebiet zwischen 
Kocher und Bühler (Baden-Württemberg) 
Von MANFRED P. GwInnErR, Mannheim 
Mit 5 Abbildungen 
Die Reihe bildlicher Darstellungen von Muschelkalkprofilen wird hier 
fortgesetzt. Weitere Profilbilder finden sich bei BACHMANN und GWINNER 
1971, ferner bei VOLLRATH 1970. Die Benennung der Schichten erfolgt 
nach GwINnnegr 1970. 
Für die Durchführung von Geländearbeiten und Reproduktionskosten stellte 
die Gesellschaft der Freunde der Universität Mannheim e. V. in dankenswerter 
Weise einen Beitrag zur Verfügung. 
Schrifttum 
Bachmann, GC. H., und M. P. Gwinner (1971): Nordwürttemberg. — 
Samml. geol. Führer 54, Stuttgart und Berlin (Borntraeger). 
Gwinner, M. P. (1970): Revision der lithostratigraphischen Nomenklatur im 
Oberen Hauptmuschelkalk des nördlichen Baden-Württemberg. — N. Jb. 
Geol. Paläont. Mh. 1970, Stuttgart. 
Vollrath, A. (1955): Zur Stratigraphie des Hauptmuschelkalks in Württem- 
berg. — Jh. geol. Landesamt Baden-Württ. 1, Freiburg i. Br. 
(1970): Ein vollständiges Profil des Oberen Muschelkalks und ein neues 
Mineralwasser bei Ummenhofen, Gemeinde Untersontheim, Landkreis 
Schwäbisch Hall. — Jber. Mitt. oberrh. geol. Ver., nF. 52, Stuttgart. 
Wagner, G. (1913): Beiträge zur Stratigraphie und Bildungsgeschichte des 
Oberen Hauptmuschelkalks und der Unteren Lettenkohle in Franken. — 
Geol. paläont. Abh., nF. 12, Jena. 
Anschrift des Verfassers: Prof. Dr. MAnFreD P. Gwinner, 71 Heilbronn, Gun- 
delsheimer Straße 3. 
Jh. Ges. Naturkde. Württ. 129 (1974)
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.