Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 1-2, 1845-1846)

EE. Aufsätze und Abhandlungen. 
1. Die lebenden Land- und Süsswasser- 
Mollusken Württembergs, 
Zusammengestellt vom Grafen v. Seckendorf. 
MOLLUSCA.. WEICHTHIERE. *) 
Keine Wirbelsäule , kein Knochengerüste. Der Körper weich, 
ungegliedert , mit einem Mantel versehen. 
X. Cephalophora, Gasteropoda., Schnecken. 
Thier: mit freiem Kopfe; Augen und Fühler; auf einer 
unter dem Bauche befindlichen fleischigen Scheibe fortkriechend, 
Gehäuse: einschalig, oder fehlend. 
A, HYPOBRANCHIA KIEMENSCHNECKEN MIT BLÄTTERFÖRMIGEN 
KIEMEN. 
Thier: im Wasser lebend, Wasser atlhımend. Zwitter durch 
Selbstbefruchtung;; Kiemen blätterförmig rings um den ‚Fuss, unter 
dem Vorstose des Mantels. Cuv.. Zwei Fühler. Pfeiffer. 
Gehäuse; ungewunden, ohne Deckel. 
%) Eintheilung nach der Synopsis methodica molluscorum von Dr. Menke, 
Pyrm., 1830. 
1 *
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.