Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 33, 1877)

I  — 
Exemplare der beiden ersteren wurden auch von Illergries 
durch Herrn Forstmeister Burkhard übersandt. 
Herr Revierförster Spohn lieferte von Heiligkreuzthal: 
Stammstücke von Corylus Avelana L. und 
" = „ „Prunus spinosa &. 
Herr H. Simon von hier ein Corylus von Lonicera umschlungen. 
Herr Revierförster Gottschick aus der Calwer Gegend: 
Tannenkrebs oder sogen. Hexenbesen (Aecidium Pini) an 
Pinus Abies Dur. 
Aus dem Forstamt Leonberg von Herrn Oberförster Graf 
v1. Reischach: 
Stammstücke von Belula alba L., 
% „ Populus tremula L., 
% „ Carpinus Betulus Lı., 
. „ Pyrus communis L., 
ferner solche von einer Zwillingsbuche und einer vom Blitz ge- 
troffenen Eiche. 
Herr Oberförster Freiherr v. Mühlen aus dem Parke Solitude: 
Veberwallung. des Astes und Grind des Stammes einer Buche. 
Herr Forstwart Karrer von Justingen: 
Stammstücke nebst Zweige mit Zapfen von Pinus Mughus 
Scop. 
Oberhalb Bebenhausen von. Herrn Revierförster Wanderer 
ein Stamm von Sarothamnus vulgaris Wimm. 
Aus der Tübinger Gegend von Herrn Revierförster Pfizen- 
maier: 
Stammstücke und Querscheiben von Prunus Padus et avium L., 
» n „ Viburnum Opulus Lı., 
n » n „ Rosa rubiginosa Lı., 
” ö „ Sorbus aucuparia L., 
) x ; „ Rhamnus frangala et ca- 
thartica L., 
% ” m „ Sambucus racemosa L.x 
» ® ” „ Crataegus Oxyacantha L., 
” ’ % „ Pyrus malus L., 
- x » „ Evonymus euronaeus L. etc. 
CS 
r
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.