Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 33, 1877)

4 — 
für's Auge und Ohr, für leibliche und geistige Nahrung der 
Mitglieder geboten wurde, als ein besonders hervorragender in 
den Annalen unserer Versammlungen bezeichnet werden kann. 
Noch bleibt übrig, von einem Zuge seiner Persönlichkeit zu 
sprechen, der nicht immer bei den Jüngern der Naturwissen- 
schaften in gleichem Grade angetroffen wird, nämlich von seiner 
Liberalität im Geben. Sowohl seine Freunde und Theilnehmer 
an der gleichen Liebhaberei, als auch unsere Vereinssammlung 
insbesondere haben dieser seiner Liberalität reichliche Gaben zu 
danken, und wer die Abtheilung der Käfer in unserer Vereins- 
sammlung studirt, wird finden, wie sein Name unter zahlreichen 
Etiquetten in fast jedem Kästchen vertreten ist. 
Sehr zu bedauern ist es, dass seine Sammlung nicht in 
unsere Vereinssammlung einverleibt werden konnte; indessen ist 
sie für die Wissenschaft und unser engeres Vaterland erhalten 
geblieben, indem das Universitäts-Naturalien-Cabinet in Tübingen 
dieselbe von Steudels Wittwe gekauft hat. 
Möge sie daselbst viel Gutes wirken und dazu beitragen, 
dass sein Andenken auch in weiteren Kreisen noch lange geehrt 
und erhalten bleibe.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.