Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 52, 1896)

Naturwissenschaftlicher Jahresbericht 1893. 
Zusammengestellt von Dr. Freih. Richard Koenig-Warthausen. 
Zu diesem neunten Berichte sind nur Beiträge eingelaufen von 
den Herrn Oberförster FRANK (Schussenried), Forstrath HERDEGEN (Leon- 
berg), Dr. Horr (Plochingen), Oberförster NacEL (Rottenburg)”, 
Pfarrer Dr. Prosst (Essendorf), Lehrer STETTNER (Vaihingen a. Enz). 
Für Reutlingen hat meine Tochter Frau ELISABETH V. ALBERTI, für 
Hohenheim mein Sohn Frıtrz beigetragen, wie überhaupt meine 
Kinder für Warthausen u. s. w. das meiste gethan haben; auch 
Herr Ökonom AncEeLe (Risshöfen) hat wiederum einige Notizen ge- 
liefert und Mancherlei wurde Zeitungsartikeln entnommen. Wenn 
die Betheiligung nicht wieder zunimmt, kommen weitere Berichte 
(die doch nur als Reihenfolge Werth haben) immer mehr in Frage. 
Vögel. 
1) Pandion haliaetos SAvıcn. L., Fischadler. 
Ulm: 16. October stösst 1 St. heftig auf den Uhu (Frh. v. GüLT- 
LINGEN); einige Tage darauf (Wochenblatt von Ebingen, 20. Oct.) wurde 
ein „Prachtexemplar“ mit 1,55 m. nächst der württembergischen Grenze 
in Hohenzollern, im Donauthale bei Dietfurt erlegt. Vaihingen: 
24. Juni Nachmittags beobachtet. 
2) Buteo vulgaris Bcust., Mäusebussard. 
Warthausen: 24. März und 11. April je 1 St., 14. Mai 8 St. 
kreisend; 13. April und 3. November je ein Bussard in Fallen ge- 
rathen; im Juli, August und November 4 St. geschossen (vom 
Nzuer’schen Jagdaufseher ILG!). Rottenburg: 11. Juli ein alter 
geschossen, der einen jungen Hasen geschlagen hatte. Vaihingen: 
seltener als in früheren Jahren (vergl. N. 9), 12. Februar und dann 
* Durch ein bedauerliches Ungeschick kam der Rottenburger Bericht für 
1892 in den Fascikel von 1893 und ist hier nachgeholt,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.