Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 52, 1896)

187 - 
Würgerarten scheinen heuer ein besonders gutes Jahr gehabt zu 
haben: die Jungen waren oft auf kurze Strecken zu Duzenden zu sehen. 
35) Regulus ignicapillus Cry. IL. Brum., Feuerköpfiges Gold- 
‚.hähnchen. 
Warthausen: Winters im Gartenwäldchen. Beim Uracher 
Wasserfall 9. April gepaart. 
36) Regulus cristatus Kcz., Gelbköpfiges Goldhähnchen. 
Vaihingen: 15. December in Gesellschaft von Meisen in 
Obstgärten, 26. d. M. in grösserer Anzahl. 
37) Mecistura caudata Ley. L., Schwanzmeise.: 
Warthausen: 4. Januar ein Flug im Garten, .14. März 
mehrere ebenda; 5. April 1 St. ohne alles Weiss (var. rosea BLYTA); 
6. Mai Nest auf einem Nussbaum im „Nusstobel“. Vaihingen: 
paarweise seit 31. März beobachtet; in diesem Frühjahr gegenüber 
dem vorhergegangenen Herbst auffallend seltener. 
38) Parus major L., Kohlmeise. 
Plochingen: 28. Januar bei Thauwetter erster Frühlingsruf, 
13. Februar Paarungsruf allgemein. Reutlingen: Frühlingsruf 
16. Februar. Vaihingen: beginnt 11. Januar zu schlagen. 
39) Parus coeruleus L., Blaumeise. 
Warthausen: 1. Mai Nest in einem hohlen Obstbaum, wo 
sonst Feldsperlinge waren; 28. Mai Junge in einer Rosskastanie. 
Reutlingen: Frühlingsruf 16. Februar. Vaihingen: baut 23. April; 
28. Mai werden schon mehrere Tage ausgeflogene Junge gefüttert. 
40) Parus palustris L., Sumpfmeise. 
Warthausen: wie immer der gemeinste Futterbrett-Vogel, 
aber scheuer als die vorhergehende Art. Vaihingen: Frühlingsruf 
seit 11. Januar. 
41) Parus ater L., Tannenmeise. 
Warthausen: 12. Juni ein Paar mit seinen Jungen im Schloss- 
garten. 
42) Sitta europaea L., Spechtmeise. 
Plochingen: 13. Februar erstmals lockend.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.