Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 52, 1896)

— XXVIL — 
Der vom Kassier des Vereins vorgelegte und von Dr. Karl Beck 
geprüfte 
Rechnungs-Abschluss 
für das Vereinsjahr 1894/95 stellt sich folgendermassen : 
Einnahmen: 
Kassenbestand am 1. Juli 1894 ; 69 M. 41 Pf. 
Zinsen aus Kapitalien. . . . 695 „ 583, 
Mitgliederbeiträge . MO — 
Stiftung der Frau Knüttel, geb. Freiin von Schrenk 1000 N 
= 5674 M. 99 Pf. 
Ausgaben: 
1. Vermehrung der Sammlungen 
und Bibliothek . . . 97,M. 65 Pf. 
2. Buchdrucker- und Buchbinder- 
kosten . . 553650, 51 
3. Schreibmaterialien, Kopialien, 
Porti etc... Ta 
4. Gehalte, Saalmiete, Inserate 369 „ 32 , 
5. Zweigvereine und Erdbeben- 
kommission . . 4071 
5. Steuern und Bankierkosten , &9 „ 37 
Angelegt auf Kapitalkonto , 1000 „ — , 
Shan 5337 M. 43 Pf. 
Einnahmen . . . 5 5674 M. 99 Pf. 
Ausgaben .°. ‚0. 6887, 43 
Es erscheint somit am Schlusse des Rechnungsjahres 
ein Kassenvorrat von —)- 337 M. 56 Pf. 
Vermögensberechnung. 
Am 1. Juli 1894 betrugen die Kapitalien nach 
dem Nennwert . ... 15,814 M. 29 Pf. 
neu angelegt . .. 10000 — 
16814 M. 29 Pf. 
Kassenvorrat des Rechners am 1. Juli 1894 887. „ D6:, 
17151 M. 85 Pf. 
das Vermögen des Vereins betrug am 1. Juli 1894 15883 „ 70 , 
dasselbe beträgt den 30. Juni 1895 e 17161 88, 
somit Zunahme gegen das Vorjahr nn 5 
==. 1268 M. 15 Dt,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.