Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 57, 1901)

— 440 — 
Ravensburg: Oberreallehrer Have. 
Reutlingen: bisher Reallehrer OFFER in Stuttgart, jetzt Lehrer 
KüHnzer in Reutlingen. 
Riedlingen: Öberpräzeptor WIiEDMaAnN. 
Rottenburg: Lehrer Bızzr in Thalheim zusammen mit Lehrer 
ALLMENDINGER in Niedernau. 
Rottweil: Prof, EGGLER. 
Saulgau: Hilfslehrer Bertsch in Saulgau und Schullehrer BrerzLeR 
in Mengen. 
Spaichingen: bisher Pfarrer SAUTERMEISTER in Sigmaringen. 
Stuttgart: Kustos EıchnLer. 
Sulz: Oberförster v. BIBERSTEIN in Rosenfeld, 
Tettnang: Kaplan Geier in Boos. 
Tübingen: Hofrat Mayer unter Mitwirkung von Lehrer WERNER. 
Tuttlingen: Lehrer a. D. J. SCHEUERLE in Frittlingen und Pfarrer 
C. Beer in Kolbingen. 
Ulm: Oberreallehrer Hava. 
Urach: Pfarrer DieterRicH in Wittlingen. 
Vaihingen: Lehrer StErtNER in Neuenbürg. 
Waiblingen: Präzeptor RıeramöLLER in Winnenden und Kustos 
EICHLER in Stuttgart. 
Waldsee: Oberarzt Dr. Gross in Schussenried. 
Wangen: Kaplan GzicErR in Boos (zum Teil), 
Welzheim: Lehrer Krauss. 
Weinsberg: Lehrer Wırrmann in Mainhardt und Lehrer Dırrz 
in Eschenau. 
Hohenzollern. 
Gammertingen: Oberamtmann Freiherr von FÜRSTENBERG. 
Hechingen: Reallehrer Lörcı. 
Sigmaringen: Apotheker EnDELManN. 
Zum Schluss wiederholen wir unsere schon mehrfach ausge- 
sprochene Bitte an die Herren Vertrauensmänner, nicht nur ihrerseits 
von den Herren Mitarbeitern Bele gexemplare einfordern, sondern 
solche auch an uns einsenden zu wollen. 
Die pflanzengeographische Kommission: 
Kustos J. EICHLER in Stuttgart, 
Stadtpfarrer Dr. GRADMANN in Forchtenberg.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.