Full text: Die deutsche Kunst in Böhmen und Mähren

AUSTERLITZ, GRUFTKIRCHE DER FÜRSTEN KAUNITZ 
751 
mungen des Staates, etwa den Festungsanlagen Theresienstadt und Joseph- 
stadt in Nordhöhmen, sammelt sich solche Baugesinnung zu monumentalem Aus- 
druck. Ein Amtshaus ist es auch, das als Einzelwerk derartige Wirkung ausübt: 
Das Zollamtsgebäude der Prager Neustadt. Den Zwang, hierzu die Kirche 
eines aufgelösten Klosters auszunützen, wußte der Architekt als Tugend seines 
Kunstbaues darzustellen. Die sparsam gegliederte Fassade türmt sich in pylonen- 
hafter Wucht auf. Dieses Gebäude ist auch darum merkwürdig, weil sein Erbauer 
Georg Fischer mit ihm 1812 ein Bekenntnis zu ausgeprägt preußischem Klassi- 
zismus abgelegt hat. Fischer war Wiener, wurde in seiner Vaterstadt auch aus- 
gebildet. Aber deren kultivierter Klassizismus, von Meistern wie Nobile und
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.