Full text: Die Kunst- und Altertums-Denkmale im Königreich Württemberg. Inventar. Schwarzwaldkreis (1897)

Wlllmmidmgeii. 
269 
Über dem Eingang der Kirche ein langer Stein mit Abtsstab und: INTKAN (iu- 
trantibus pax). Vielleicht wurden hier bestattet die beiden 917 enthaupteten Kammer- 
boten Erchanger und Berthold. Drei Burgen lagen in und um den Ort. 
^ . 2.2b- 
Wannweil. Steine longobardischen Stils. 
Willirnandlngen (Mllimundingen 772). 
Einst frühgotische ev. Kirche, mit noch erhaltenem Ostturm, sein Rippenkreuz 
gewölbe ruht auf schweren Konsolen. Im Schlußstein die segnende Hand. Großer 
achteckiger Taufkessel, gemodelte Bodenfließe, Chvrstühle mit Flachschnitzerei, 1531. — 
Die dem heil. Gallus geweihte Kirche erscheint schon im Jahr 772.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.