Title:
Die Kunst- und Altertums-Denkmale im Königreich Württemberg. Inventar. Schwarzwaldkreis
Creator:
Paulus, Eduard
Shelfmark:
2Kb 939-Text,2
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/393080226_1897/589/
Verzeichnis öer Rböilöungen in Lichtdruck. 
Seite 
Grabmal des Herzogs Ludwig von Württemberg in der Stiftskirche zu Tübingen . . Titelbild 
Funde aus den Alemannengräbern in Balingen 32 
Grabhügelfund bei Unter-Jflingen, OA. Freudenstadt 80 
Hohen-Neuffen. Südseite mit Südturm 160 
„ „ Nordostturm 200 
„ „ Südturm 208 
Rottweil, Kapellenturm, Westseite 240 
Taufstein zu Reutlingen 256 
Kapellenturm zu Rottweil. Bogenfelder des nördlichen und westlichen Portals 304 
Aus dem Gebetbuch des Herzogs Eberhard im Bart, im Besitz der K. Öffentlichen Bibliothek 
in Stuttgart 368 
Elsenbeinhorn in der K. Staatssammlung vaterländischer Altertümer zu Stuttgart .... 392 
Hohen-Neuffen. Nordwesttturm 416 
Grabmal des Grafen Heinrich von Mömpelgard, ff 1519 im Schloß zu Urach 448 
Grabmäler in der Stadtkirche zu Urach. Nördliches Seitenschiff 480 
Die Vignetten (nach Wand- und Decken-Malereien im Sommer-Refektorium) sind dem Pracht 
werk: Paulus, Die Cisterzienser-Abtei Bebenhausen. Stuttgart 1886. Paul Reff Verlag, entnommen.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.