Full text: Deutsche Konkurrenzen (1908, Bd. 23, Nr. 265/276)

  
  
  
"HM Hm 
I A A A 
Räume für die Heizungsanlage des Rathauses mit Kohlenkeller, 
2 Kellerräume für Geräte, 
je 2 Kellerräume für die Wohnungen im Dachgeschosse, 
ı Waschhaus für die Dachgeschosswohnungen vom Hofe aus zugänglich, 
I Raum für den Krankentransportwagen und die Krankentragen der Polizeiwache, 
desgleichen einige disponible Kellerräume, 
1 Raum für die Heizungsanlage des Ratskellers mit Kohlenkeller, 
2 Bierlagerkeller, 
ı Weinkeller, 
ı KEiskeller, 
ı Vorratskeller, 
ı Küche, durch Speiseaufzug und Treppe mit der Anrichte im Erdgeschoss ver- 
bunden, 45 qm, 
I Spülküche, 
I Speisegewölbe, 
I Plättstube, 
I Rollkammer, 
ı Waschhaus vom Hofe aus zugängig. 
II. Im Erdgeschoss. 
Ratskellerwirtschaft mit besonderem Zugang von aussen. 
Gastzimmer 120 qm r Büfettn U 
Billardzimmer 40: I Anrichte Er EEE u 
Nebenzimmer GE 505 I Pissoir, sowie Aborte für Männer und 
Börsensaal mit Garderoberaum . . I50, Frauen, ı Abort für das Dienstpersonal, 
Polizeiverwaltung. 
Wachtlokal . 50 qm | I Arrestzelle . 
Schlafraum . 30, ı Meldeamtsexpedition A UL 
Inspektorzimmer , 20 I Zimmer zur Bearbeitung des Melde- 
Wachtmeisterzimmer HA 20 wesens a 
Zimmer für die Kriminalabteilung und I Raum für Melderegister 
für Vernehmungen 25 
Sparkassenverwaltung. 
Kassenraum mit 2 Zahlstellen mit ent- 
gegengesetzt liegendem Ein- und Aus- 
gang für das Publikum VE 
1 Zimmer für 
Ausserdem sind im Erdgeschoss 
Anzahl Aborte und Pissoirs anzulegen. 
Id I 
bt dd dd dm 
I. 
120 qm 
die Rechenmaschine 
I 
I 
I 
feuer- und diebessicheres Gewölbe . 
Aktenkammer . 
Sprechzimmer , 
20 qm 
20 
25 
25 
qm 
qm 
” 
” 
I grosse Vorhalle am Haupteingange, sowie eine genügende 
Im I. Obergeschoss. 
Ratsexpeditionen. 
Arbeitszimmer des Bürgermeisters 35 qm I Sekretärzimmer 
Empfangszimmer desgl. 89:5 I Ratssitzungssaal 
Anmelde- und Wartezimmer . en 200m I Stadthauptkasse 
Kanzlei für alle Eingangssachen und für 1 Hauptbuchhalterei 
die Ratsdiener WE 60. I Tressorraum A 
Zimmer für die Registrande I 30m I Stadtsteuerkasse mit 2 Einnahmeschaltern 
Expedientenzimmer — Armenamt — 25 , ı Buchhalterei der Steuerkasse . 
Zimmer für Registrande Ib und IIa 407 I Zimmer für die Nachschätzungen 
Reservezimmer ee 25 1 Aktenkammer . edel 
Zimmer für die Schreibmaschinen 20. 1 Zimmer für den Steuerboten und den 
»„:. ». Polizeiregistratur 25 Ratsvollzieher . A A 
Expedition desgl. 85 1 Ratssportel- u. Dienstbotenkrankenkasse 
Königliches Standesamt. 
Expedition . Sf 35 qm ı Wartezimmer WE La are 
Eheschliessungszimmer . . . 30, 1 Schrankkammer für die Register . 
Ausserdem Aborte, Pissoirs, 
Waschräume, sowie 1 Garderoberaum zum Ratssitzungssaal. 
1* 
20 
75 
80 
40 
20 
80 
40 
30 
20 
25 
309 
20 
20 
qm 
” 
” 
qm 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.