Full text: Sitzungs-Protokolle / Verein für Baukunde in Stuttgart (1874)

- 29 
Die Randsteine des Trottoirs sind 11" hoch, 5" dick, das 
vordere, 5" über das Straßenpflaster hervortretende Haupt mit 
10°/„ Anlauf, das obere Haupt mit 4°/, Steigung und die obere 
Kante gegen die Straße um 7 Linien abgefast. 
Die Randsteine werden gewöhnlich von gehauenen Sandsteinen 
und die Trotwirs von Sandsteinplatten hergestellt; die starke Ab 
nützung beider, der schmutzige und schlüpftige Gang auf den letz 
tem bei feuchter und regnerischer Witterung gaben Veranlassung 
zur Herstellung aus Kalksteinen. 
Indem ich Ihnen diese Mittheilungen an der Hand der Er 
fahrung gemacht habe, soll es mir zur Ehre gereichen, wenn sich 
irgend einer meiner Fachgenossen herbeiläßt, davon Gebrauch zu 
machen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.