34 
Vorkenntniffe mübringen, daß sie ohne Nachtheil für 
ihre Studien Ln einen höhern Curs eintreten können. 
Nur die englische und italienische Sprache dürften je nach 
Umständen für Manche Schüler entbehrlich seyn. 
Hiernach dürsten zu besuchen seyn für: 
A. Mechanisch technische Berufsarten. 
Curs vierjährig. 
Erster Curs. 
Alle Fächer mit etwaiger Ausnahme des Englischen 
und Italienischen, insofern solches.für die künftige Be 
stimmung einzelner Schüler nicht nothwendig ist. 
Zweiter Curs. 
1) Mathematik, soweit dieselbe in diesem Curs vor 
getragen wird. 
2) Chemie. 
3) Bauconstructionen. 
4) Baumodelliren. 
5) Bau-, Ornamenten-, Figuren- und Planzeichnen. 
6) Sprachunterricht, je nach Bedürfniß der Schüler. 
Dritter Curs. 
1) Mathematik, alle Fächer. 
2) Physik. 
3) Chemie. 
4) Mineralogie und Geognosie. 
5) Baumaterialienlehre. 
6) Bauconstructionen. 
7) Bürgerliche Baukunde. 
8) Feuerungskunde. 
9) Baumodelliren. 
10) Figuren-, Maschinen-, Bau- und Ornamenten- 
zeichnen und Modettiren. 
11) Sprachunterricht. 
35 
Vierter Curs. 
1) Angewandte Mathematik (darstellende Geometrie und 
höhere Mechanik). 
2) Physik. 
3) Chemie. 
4) ' Bürgerliche Baukunde. 
5) Straßen-, Brücken - und Flußbau. 
6) Baurecht, Bau- und Feuerpolizeigesetzgebung. 
7) Kunstlehre. 
8) Bauzeichnen, Ornamentenzeichnen und Modelliren. 
Hiebei dürsten folgende Ausnahmen stattfinden: 
Die Werkmeister und niedern Maschinisten haben 
den mathematischen Unterricht nur bis in den zweiten 
Curs fortzusetzen. Ferner ist für jene der ganze vierte 
Curs mit Ausnahme der Fächer 4) und 5), für die nie 
dern Maschinisten aber der ganze vierte Curs entbehrlich. 
Für die Mechaniker können sämmtliche Baufächer, 
so wie Bau- und Ornamentenzeichnen nebst Planzeichnen 
und Kunstlehre weggelassen werden. 
Die Chemie erscheint für sämmtliche in diese Be 
rufsclasse gehörigen nur wünschenswerth, nicht absolut 
nothwendig. 
8. Chemisch technische Berufs arten. 
Curs vierjährig. 
Erster Curs. 
Alle Fächer. 
In den folgendenCursen ist für Berg- und Hüt- 
tenleute der Besuch aller für die vorhergehende Classe 
angegebenen Fächer nothwendig, mit Ausnahme des Bau- 
modellirens, des Straßen-, Brücken- und Flußbaues 
(dessen Kenntniß für diese Berufsclasse zwar nicht noth 
wendig, aber doch wünschenswerth ist), des Baurechts, 
3*
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.