Title:
Programm der Königlich Württembergischen Polytechnischen Schule zu Stuttgart für das Jahr 1872 auf 1873
Shelfmark:
UASt-DD1-011
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1530689129952_1872_1/17/
:!() 
31 
5. I ng e ni e ur fä c h er. 
Mathematisch-mechanischer Torkurs für Bautechniker 
s. unter »Mathematik und Mechanik«. 
Praktische Geometrie 
s. unter »Mathematik und Mechanik«. 
Technische Mechanik. 
Im Winter 5 Stunden Vortrag, 8 Stunden Übungen (4 für Ingenieure, 4 für 
Nicht-Ingenieure) Baurath Mohr. 
Im Sommer 4Stunden Vortrag, 6 Stunden Übungen: Baurath Mohr. 
Wintersemester: Statik der Baukonstruktionen, Elastici- 
tät und Festigkeit der Baumaterialien, Balkenträger, Gewölbe, 
Stütz- und Futtermauern, Auflösung praktischer Aufgaben durch 
Rechnung und graphische Statik. 
Sommer Semester: Statik und Dynamik der flüssigen und 
gasförmigen Körper, mit Rücksicht auf die wichtigeren Anwen 
dungen in der Praxis des Ingenieurs. 
Brückenbau I. 
3 Stunden Vortrag, 9 Stunden Konstruktions-Übungen: Professor Baurath 
v. Hänel. 
Steinerne, hölzerne und eiserne Brücken. 
Brückenbau II. 
Professor Baurath v. Hänel. 
Vortrag: 2 St. im Winter: Gründungen, Baubetrieb, Erd- 
und Tunnelbau. 
K o n s tr uk t i o n s ü b u n g e n : 6 Stunden: Eiserne Brücken. 
Encyklopädie der Ingenieurwissenschaft. 
2 Stunden: Baurath v. Hänel. 
Für Architekten und Maschinenbauer. 
Eisenbahnbau und Strassenbau. 
Im Winter in noch zu bestimmenden Vortrags- und Übungsstunden: 
Professor Lais sie. 
Wasserbau. 
Im Sommer in noch zu bestimmenden Vortrags- und Übungsstunden: 
Professor Laissle. 
Tracirung und Erdbau. 
Im Sommer 2 Stunden: Baurath Mohr. 
Gesetzgebung über Strassen- und Eisenbahnbauwesen 
und über Wasserrecht. 
s. »allgemein bildende Fächer«. 
6. Architekturfächer. 
Technische Mechanik, 
s. »Ingenieurfächer«. 
Baumaterialienlehre. 
Im Winter 2 Stunden: Banrath Tritschler. 
Baukonstruktionslehre I. 
4 Stunden Vortrag, 6 Stunden Übungen: Professor Dollinger. 
Stein- und Holzkonstruktionen. 
Baukoustruktionslehre II. 
2 Stunden Vortrag, 6 Stunden Übungen: Professor Dollinger. 
Eisenkonstruktionen und zusammengesetzte Konstruktionen. 
Unter den Übungen kommt auch das Entwerfen einfacher 
Gebäude in einer den Bedürfnissen der Studirenden des Ingenieur 
fachs entsprechenden Ausdehnung vor. 
Hoclibaukuude. 
4 Stunden Vortrag, 4 Stunden Übungen: Professor Baurath Tritschler. 
Systematische Beschreibung und Anleitung zur Anlage der 
verschiedenen in der bürgerlichen Baukunst vorkommenden öffent 
lichen und Privatgebäude; landwirtschaftliche Baukunst. In 
den Übungen werden betreffende Entwürfe ausgearbeitet. 
Baukostenbereclmung. 
Im Sommer 2 Stunden: Professor Baurath Tritschler. 
ßaukonstruktionen für Maschinenbauer und Chemiker. 
Im Winter 4 Stunden Vortrag, im Sommer 4 Stunden Übungen: 
Professor Baurath Stahl. 
Encyklopädisclier Kurs.
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.