Volltext: Programm der Königlich Württembergischen Polytechnischen Schule zu Stuttgart für das Jahr 1873 auf 1874 (1873)

46 
47 
D. Chemisch-technische Fachschule. 
1) Für chemische Fabrikation. 
Wöchentliche Stundenzahl 
im Winter. 
im Sommer. 
Vor- 
Übun- 
Vor- 
Übun- 
rstes Jahr: 
Physik . . . 
trag. 
gen. 
trag. 
gen. 
4 
— 
2 
— 
Allgemeine Experimental-Chemie . 
6 
— 
6 
— 
Theoretische Chemie 
— 
— 
4 
— 
Analytische Chemie 
— 
— 
2 
— 
Mineralogie 
— 
— 
5 
— 
Baukonstruktionen für Chemiker . 
4 
— 
— 
4 
weites Jahr: 
14 
— 
19 
4 
Theoretische Chemie 
4 
— 
— 
— 
Analytische Chemie 
2 
— 
— 
— 
Chemische Übungen 
— 
12 
■—■ 
12 
Chemische Technologie .... 
5 
— 
5 
— 
Physikalische Übungen .... 
— 
4 
»— 
4 
Mineralogische Übungen. . , . 
— 
2 
— 
2 
Populäre Maschinenkunde . . . 
4 
— 
4 
— 
Geognosie 
4 
— 
— 
Geognostische Exkursionen. . . 
— 
— 
— 
3 
rittes Jahr: 
19 
18 
9 
21 
Chemische Übungen 
— 
12 
— 
12 
Handels- und Wechselrecht . . . 
2 
— 
2 
— 
2 
12 
2 
12 
2) Für Hüttenwesen. 
über Rechtskunde werden, wenn eine genügende Zahl von 
Theilnehmern vorhanden ist, für Candidaten des Berg- und Hüt 
tenfachs abgesonderte Vorträge gehalten werden. 
Wöchentliche 
Stundenzahl 
im Winter. 
im Sommer. 
Vor- 
Übun- 
Vor- 
Übun- 
rstes Jahr: 
trag. 
gen. 
trag. 
gen. 
Physik 
4 
— 
2 
— 
Allgemeine Experimental-Chemie 
6 
— 
6 
— 
Analytische Chemie 
— 
— 
2 
— 
Mineralogie 
— 
— 
5 
— 
Baukonstruktionen für Chemiksr . 
4 
— 
— 
4 
Maschinenbau I. mit Übungen . . 
5 
6 
4 
6 
weites Jahr: 
19 
6 
19 
10 
Analytische Chemie 
2 
— 
— 
— 
Chemische Übungen 
— 
12 
— 
12 
Physikalische Übungen .... 
— 
4 
— 
4 
Mineralogische Übungen. . . . 
— 
2 
— 
2 
Maschinenbau II. mit Übungen 
5 
6 
5 
6 
Feuerungskunde 
— 
— 
4 
— 
Geognosie 
4 
— 
— 
— 
Geognostische Exkursionen . . . 
— 
— 
— 
3 
rittes Jahr: 
11 
24 
9 
27 
Chemische Übungen 
— 
12 
— 
12 
Chemische Technologie .... 
5 
— 
5 
— 
Maschinenbau III. mit Übungen . 
4 
6 
4 
6 
Volkswirtschaftslehre .... 
3 
— 
3 
— 
12 
18 
12 
18
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.