Full text: Programm des Königlich Württembergischen Polytechnikums zu Stuttgart für das Jahr 1887 auf 1888 (1887)

54 
55 
2. Einkommensvertheilung: Unternehmergewinn, Ka 
pitalzins, Grundrente, Arbeitslohn.' 
3. Konsumtion (reproduktive Konsumtion, Luxus). 
Verkehrs-, Geld- und Münzwesen 
sowie 
Spezielle Volkswirtlischaftslehre 
s. unten Seite 57. 
Buchführung. 
Im Winter 2 Stunden, privatim: Dr. Ernst Jäger. 
1) Der Contocorrent; 2) die einfache und die doppelte Buch 
haltung mit Anleitung zur Führung einer Reihe von Spezialconti, 
worunter sich die Bau- und Betriebsconti der Eisenbahnverwal 
tungen befinden. Zum Schlüsse kommen Beispiele für Architekten 
und Maschineningenieure, falls solche am Kurse theilnehmen, wo 
bei die Stunden verdoppelt werden, um den Kurs trennen zu 
können. 
Rechts- und Verwaltuugskunde. 
4 Stunden: Regierungsrath Schmidhäuser. 
Rechtsencyklopädie mit besonderer Berücksichtigung des Ver 
fassungsrechts des deutschen Reichs und Württembergs, des 
deutschen Gewerbe- und Niederlassungsrechts, der privatrecht 
lichen Lehren von den Verträgen, vom Eigenthum, von den Ser 
vituten und von den Nachbarrechten. 
Hauptgrundsätze des deutschen Handels- und Wechselrechts. 
Vorschriften über Errichtung von Dampfkesseln und sonstigen 
lästigen Gewerbeanlagen, über Anlegung von Wasserwerken und 
Benützung öffentlicher Wasser. 
Altdeutsche Sprache uud Literatur nebst Stilübungen. 
Im Winter 4 Stunden: Professor Dr. Frauer. 
Es wird sowohl althochdeutsche als mittelhochdeutsche Sprache 
und Literatur vorgenommen; das Hauptgewicht fällt auf mittel 
hochdeutsche Lektüre, insbesondere Nibelungenlied, und die an 
deren Dichtungen, welche den Kandidaten des realistischen Lehr 
amts empfohlen sind. Mit der altdeutschen Grammatik wird 
verbunden eine wissenschaftliche Übersicht und Erklärung deut 
scher Fremdwörter. 
Neuhochdeutsche Grammatik und Stilistik 
nebst Poetik. 
Im Sommer 4 Stunden: Professor Dr. Erauer. 
Französische Sprache. 
7 Stunden: Professor Koller. 
Sprachgeschichte, Exposition, Komposition, Grammatik, Dik 
tat, Gallicismen, Synonymen. 
Französische Literatur. 
Vorträge in französischer Sprache. 
1 Stunde: Professor Koller.. 
La litterature fran<jaise depuis 1830. 
Englische Sprache. 
Professor Koller. 
I. Elementarkurs, 4 Stunden. Grammatik, Komposi 
tion, Exposition. 
II. Kurs für Vorgerücktere, 6 Stunden. Exposition, Kom 
position, Grammatik, Diktat, Anglicismen, Synonymen, Phonetik. 
Englische Literatur. 
Vorträge in englischer Sprache. 
1 Stunde: Professor Koller. 
English Literature in the 14 th , 15 th and 16 th centuries. 
Englische Sprache. 
Privatim: N e g e 1 e. 
1) Elementarkurs, 3 Stunden. 
2) Kursus für Vorgerücktere, 2 Stunden.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.