Wöchentlich e 
Stundenzahl 
Dortras Übungen 
I Zell 
■ 
Gewässerkunde und Wasserwirtschaft 
(Rothmund) 
1 
— 
Do 
8— 9 
Angewandte Hydraulik (Rothmund) . , . 
1 
- 
Do 
9—10 
Wasserbau (Rothmund) 
- 
3 
Do 
15—18 
Flußbau, Wehre und Talsperren 
(Rothmund) 
2 
— 
j Fr 
10—12 
Erd- und Straßenbau (Neumann) .... 
! 4 
2 
Mi 
Do 
Fr 
10—12 
10—12 
15—17 
Elektrotechnik (Bänder) 
2 
1 - 
Di 
17—19 
8. Semester (nach der alten Studienordnung) 
Ausgewählte Kapitel in Statik A 
(Deininger) 
2 
- 
Fr 
15—17 
Ingenieurbau, Stahlbau, Hochbau 
(Maier-Leibnitz) 
1 
— 
Do 
8— 9 
Industriebau und Brücken (Maier-Leibnitz) 
1 
2 
9—10 
10—12 
Ausgewählte Kapitel in Statik B 
(Maier-Leibnitz) 
1 
1 
— 
Mi 
11—12 
Flugbetrieb und Flughäfen (Pirath) 
1 
Mi 
10—11 
Eisenbahnwesen (Pirath) 
- 
3 
Mo 
14—17 
Ausgewählte Kapitel in Eisenbahn- 
und Verkehrswesen (Pirath) .... 
1 
— 
! Mi 
9—10 
Wasserstraßen (Rothmund) 
1 
- 
^ Di 
11—12 
Wasserbau (Rothmund) 
- 
2 
j Do 
15—17 
Ausgewählte Kapitel in Wasserbau 
(Rothmund) 
2 
• - j 
Mo 
9—11 
Bebauungsplanwesen (Neumann) .... 
1 
‘ . 2 
! Di 
! Di 
8— 9 
9— 11 
Tiefbau-Seminar (Neumann) 
- 
1 
Mi 
8— 9 
Baukunst des Ingenieurs, Seminar 
(Lempp) 
j 1 
Do 
14—15 
Neuere Ergebnisse der Material 
prüfung (Graf) 
1 
- 
Mo 
11—12 
Elektrotechnik (Bänder) 
2 
- 
j Di 
17—19 
V. Maschineningenieurwesen. 
Techn i.s ch e M e ch a n i k l sfür Maschinen-, Elektrö- 
und Luftfahrtingenieure sowie für Physiker und 
Mathematikers (Grammel) 
3 
2 
Technische Mechanik IV (Wärmelehre, für 
Maschinen-, Elektro- und Luftfahrtingenieure 
sowie für Pysiker und Mathematikers (Grammel) 
3 
2 
Technische Mechanik II sfür Maschinen-, 
Elektro- und Luftfahrtingenieure sowie für 
Mathemathiker (Grammel) (ausnahmsweise) 
3 
> 2 
Höhere Dynamik (Grammel) (nur, wenn hin 
reichend viele Interessenten dafür vorhanden) 
2 
1 
Fabrikbetriebslehre II (Meyer) .... 
2 
Mechanische Technologie (Meyer) .... 
2 | 
Maschinenteile II (Wewerka) 
Seminar 
4 
1 
4 
Di, Do 8—10 
Di od. Do 14—18 
Do 9—10 
Dampfkraftmaschinen i (Wewerka) .... 
3 
- 
Fr 
8—10 
10 11 
Seminar 
1 ' 
Sa 
11—12 
Uebungen im Maschinenlaboratorium l 
(Wewerka und Stückle) 
--- 
4 
Di od. Fr 14—18 
Uebungen im. Maschinenlaborato 
rium III (Wewerka und Stückle) sfür fortge 
schrittene Studierendes 
4 
Zeit nach Vereinb. 
Grundlagen der Wärmekraftmaschi 
nen II (Riekert) 
Seminar 
2 
1 
- 
Sa 
Sa 
10—12 - 
12—13 
Wasserkraftmaschinen und Kreiselpum 
pen II (Braun) 
2 
4 
Ausgewählte Kapitel Wasserkraft- 
maschinen- Sondervorlesung (Braun)' 
1 j 
— 
Zeit nach Vereinb. 
Uebungen imLaboratoriumfürWasser- 
kraftmaschinen und Kreiselpumpen 
(Braun), nach Bedarf ^ . 
- i 
4 
Hebe- und Förderanlagen 1 (i. V. Müller) 
Seminar j 
Konstr.-Uebungen j 
2 
' 1 
_ | 
4 
Hebe- und Förderanlagen II (i. V. Müller) 
Seminar ! 
Konstr.-Uebungen 
i 
- 
4 
• 
Werkzeugmaschinen (Ehrhardt) 
Seminar 
2 
1 1 
. — 
Einführung in den Maschinenbau 
(Ehrhardt) 
i ! 
4 
f! 
Iss 
In 
Zeit 
Bortrag Übungen 
Kraftfahrzeuge und deren Motoren I 
(Schmid, Chr.) einschl. Seminar 
Konstruktionsübungen 
Laboratoriumsübungen 
3 
4 
4 
Luftfahrzeugtriebwerke I (Kamm) . . . 
Konstruktionsübungen 
Laboratoriumsübungen 
2 
4 
4 
Maschine nlaboratorium I (Stückle) . . . 
- 
3 
Kältemaschinen, Kolbenkompressoren 
und Pumpen 2. Teil (Stücklet 
2 
— 
f "ninar privat 
1 
Dampfkessel und Feuerung ,n (Stückle) 
- 
4 
— 
Festigkeitslehre (Siebel) 
Seminar 
2 
2 
1 - 
j 
Plastizitätstheorie und bildsame 
Formgebung (Siebel) 
2 
Werkstoffprüfung I (Siebel) 
- 
2 
Werkstoffprüfung II (Siebel) 
- 
2 
Metallographie (Ulrich) 
- 
2 
Zeit nach Vereinb. 
Eisenbahnfahrzeuge (Breischneider) . . . 
3 | 
Sa 9—12 
Textilfabrikanlagen (Iohannsen) .... 
2 i 
Zeit nach Vereinb. 
Landwirtschaftliche Maschinen I 
(Fifcher-Schlemm) 
Konstruktionsübungen . 
2 
4 i 
Do 10—12 
Do nach Verein 
barung 
Do 14—15 
Ausgewählte Kapitel des Landmaschi 
nenbaus (Fischer-Schlemm) (Seminar mit 
praktischen Uebungen und Vorführungen) gratis 
— 
1 i 
Anleitung zu Laboratoriumsarbeiten 
auf dem Landmaschinengebiet 
(Fischer-Schlemm) 
— 
4 
Zeit nach Vereinb. 
Mechanische Technologie der Faser 
stoffe (Kurtz) (wird in Reutlingen in Form 
von Vorträgen, die jeweils am schwarzen Brett 
bekanntgegeben werden, abgehalten) 
VI. Luftfah^technik. 
. 
Bauelemente des Luftfahrzeuges I 
(Madelung) Seminar 
Luftfahrzeugkonstruktion II (Petzold) 
- 4- Seminar 
2 
1 ; 
i 2 
! .2 
3 
Mi 10—12 
Mi 12—13 
Di od. Do 14—17 
Mo 11—13 
Mo 14—16 
Fliegerwaffentechnik II (v. Lohnitzer) , 
i 11/2 
I 
abwechselnd 
Luftfahrzeugstatik II (Förster) . . . . 
Seminar I 
(Gasthörer nicht zugelassen) 
2 
1 | 
- j 
pr 14—17 
Grenzgebiete zwischen Motor und 
Flugzeug (Seyerle) 
2 
• — : 
Flugtechnische Strömungslehre I (N.N.) 
Seminar 
2 
1 j 
— 
Di 7— 9 
Di 9—10 
Uebungen im Laboratorium für Luft 
fahrt (N.N.) 
- 
4 
Di od. Do 14—18 
VII. Elektrotechnik. 
Elektrische Meßtechnik I (Bauder) .... 
Seminar 
2 
1 
4 
Elektrische Meßtechnik HI (Bauder). . . 
2 
4 
Einführung in die Elektrotechnik der 
Luftfahrt (Bauder) 
2 
4 
Grundlag en der Elektrotechnik (für Bau 
ingenieure und Physiker, nur bei Bedarfs 
(Bauder) 
2 
— 
Einführung in die Theorie der verän 
derlichen Ströme (Emde) 
Seminar 
2 
1 
Gleichstromtechnik I (Emde) 
2 
- 
Gleichstromtechnik II (Emde) 
2 
Einführung in die Elektrotechnik I 
(Feldtkeller) (nach Bedarfs . 
2 
2 
■ - 
Fr 3-10 
1 cpr . 14—lg 
Nachrichtentechnik I (Feldtkeller) 
2 j 
Do 10—12 
Theorie der Nachrichtentechnik 11 (Feldt- 
keller) mit Uebungen 
2 
2 
Zeit nach Vereinb. 
BausteinederNachrichtentechnik (Elektro 
akustik) (Feldtkeller) 
1 : 
— 
Zeit nach Vereinb. 
Elektromaschinenbau i (Heß) 
• 2 I 
1 
! Do 10—12 
Mo 14—15 
Elektromaschinenbau II (Heß) 
Starkstrompraktikum (Heß) 
3 ! 
3 
4 
Fr 8-11 
> Mo 15—18 
Fr 14—18 
Wöchentliche 
Stundenzahl 
Zeit 
Bortras Übungen 
Elektromaschinenbau in (Heß) (soweit Be 
darf besteht) 
2 
4 
Zeit nach Vereinb. 
Sondergebiete des Elektromaschinen 
baus (Heß) (soweit Bedarf besteht) .... 
2 
4 
Zeit nach Vereinb. 
Elektrische Anlagen (Leonhard) 
Stromerzeugung 
2 
_ 
Stromverbraucher 
2 
Energieübertragung und Hochspan- - 
nungstechnik II (Leonhard) 
2 ! 
4 
S t ^ r k f tro m p r a k t i k u m III Leonhard) . 
4 
^ •! 
VIII. Wirtfch-fts-, Rechts- und 
Staatswiffenfchaften. 
Volkswirtschaftspolitik I (Agrar- und ' 
Gewerbepolitik) (Moeller) 
2 
Do 15—17 
Volkswirtschaftspolitik II (Handels- und 
Verkehrspolitik) (Teschemacher) 
2 
- 
Fr 15—17 
Einführung indieBetriebswirtschafts- 
lehre, 2. Teil (Rieger) 
2 
— 
Steuerrecht (Merk) 
1 
- 
Fr 16—17 
Finanzierungen (Feitel) 
- 
1 
Di 18—19 
Wirtschaftliches Rechnen, 1. Teil (Feitel) 
1 
- ! 
Buchführung und Abschluß, 2. Teil (Fettel) 
2 
- 
Mo 17—19 
Betriebsvergleich (Feitel) 
1 
- 
Arbeitsrecht (Kallee) 
1 
— 
Di 17—18 
IX. Allgemein bildende Fächer. 
Ringvorlesungen 
a) Unterstufe: nach besonderem Anschlag .... 
2 
b) ObersMfe: nach besonderem Anschlag 
2 
- 
Sprachen 
Technisches Englisch (Dierlamm) 
2 
Di u. Mi 12—13 
Englisch für Architekten (Dierlamm) . . . 
- 
1 
Do 12—15 
Englischer literarischer Kurs (Dierlamm) 
- 
2 
Fr 17—19 
Französische Literatur (i. V. Galser) . . . 
— J 
2 \ 
Einführung in die spanische Sprache 
(Grammatik, Redeübungen und Uebersetzungen) 
(Ruszczynski) 
2 ! 
Fr 17—19 
Technisches Italienisch (Bonino) (für wenig 
Geübte) 
- i 
i 
Beginn: 15. 4. 
Di 17—18 
Jtali sche Lektüre für Fortgeschrit 
tene (Bonino) 
- I 
i ; 
Di 16—17 
Geschichte, Literaturgeschichte, Kunst 
geschichte 
Die Kunst der Antike (Schmitt) 
2 
Di 17—19 
Uebungen (nur für Studierende der Techn. 
Hochschule) gratis 
- 
i 
Di 19—20 
Europäische Geschichte (1871 bis zur Gegen 
wart) (Göring) 
2 
Mo 17—19 
Geographie 
Wirtschafts- und politisch-geographi 
sche Betrachtungen zur „Wende der 
Weltwirtschaft" (Rüdiger) 
1 
i 
Philosophie 
Vererbung und Rasse als Grundlage 
der nationalsozialistischen Welt 
anschauung (Lechler) 
! 2 
_ 
Sonstiges 
Einführung in die DeutscheKurzschrift 
(Buhlmann) 
! 2 
I Mo 17—19 
Uebung7.. .« Spr-, h— und Vori 
kunst, verbunden mitllebungen in 
r 
- - 
freier Rede (Deipser) 
1 
Leibesübungen (Schmid) 
Pflichtsport 
a) Studenten 
Mi 15—19 
b) Studentinnen 
_ 
Sa 7—12 
Sa TVz—9 
Freiwilliger Sport täglich von 
l Fr m—8Y2 
\ Di 7—3 
12—13 u. 18—20
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.