Full text: Technische Hochschule Stuttgart. Personal- und Vorlesungsverzeichnis für das Studienjahr 1943/44 (1943)

  
  
| 
| 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
Außerplanmäßige Professoren . 
Teen Ben Dt.-Ang. Babil. (24. 11. 1942), Oberassistent. am 1. Physikalischen 
asien. Phyalk- Eblingen, Ebershalde 32. (W) 
Dean N Der rer, mat. habil. (4 & 1930), Stadienrat i. Rı, Matheinatik, 
32 
   
-. techn. habil. (3. 3. 1937), Mathematik, Fellbach, Blücher- 
  
Straße 19. & 
G£<helein, H., Dr. phil. habil, (19. 6. 1939), Baurat an der Staatl. Ingenieur- 
ae a Ancranlie Mirkemtt und Mechanik, Sötlgen Hasen 
ikea 09T 16215 uch 3-20 © 
(Gösele, K., Dr.-Ing. habil. (1. 7. 1943), Assistent beim Institut für Technische 
Wick, Fechäteche Phyalk. Haupıstätter Ste 13, FW. 21435, Tasten 
75076 6. such unten ; 
Graf, 5 Dr.-Ing. habil, (5. 8. 1942), Abteilungsleiter am Kaiser-Wilhel 
Arena’ for“ Meallonchtug, Matsilkunde Sec 70, 7. hastitue 216 
esehtun Re Dre Phil. nat“ habil (30-5, 1912) Asıttent’anı Röntgenlabo- 
Seteram Plıyaik- Hauptmannseute 79, F.. Lab 21001. (W 
Kehendgrfer“ Au Driser techn halil. (5%. 2941), Acaiene am IE. Phi 
Sehen lesen Phyal Bimazekstr. 140, 5! Insrluan 27023 ( auch 8. 25). 
Lehrbeauftragte: 
Herzen, I: Dr. rer, natı, Stu 
Cage ma 
1BhlEr, IE. Drug, Leiter des Stuttgarter Planetarium, Astronomie, Leibnie- 
Straße 90, Fr W. 66057, As. 3460 über Stadtsentrale T 
(Görele. K., Dr. Ing. Assistent beim Institut für technische Physik, Technische 
Piyak (veruretungsweise). Hauptstätter Str. 19 (. auch oben} 
Hiller. W. Dr. Ang: habil, Regierungsrat, Leiter des Württ, Eräbebendienstes, 
hıyoik. Stalinweg 14. 
Kramer Wa. Dr.-Ing, Leiter der Lichtklimatischen Forschungsstation des 
etierdienst in Schömberg, Kr. Calw. Angewandte Optik. 
  
  
  
  
  
  
           
  
‚nrat, Höhere Mathematik, Bad Cannstatt, Im 
      
   
  
  
  
  
  
  
Ce SE 
Senn altes kirr ide Funke ae Cure 
aha 
Grabe, G., Dr. phil. (1.10.1914), Physikalische Chemie und Elektrochemie, 
our E., Dr. phil., Dr. rer. (1. 10. 1929), Organische Chemie und organische 
em 
EEE De fe sen al (00 Kane eher Mel 
SE 
  
  
  
  
  
   
   
  
  
  
  
  
  
18 
   
r, H., Dr.-Ing. habil. (21. 6. 1940), Apothekendirektor, Vorstand der Ka- 
tharinenhospitalapotheke. Angewandte Pharmazie und chemische Toxikologie. 
(Am Bopserweg 10. F.: 99151. 
Meier-Grolman, F. W.. Dr.-Ing. habil. (13. 11. 1942), Chemische Technologie. 
Portlandzementwerke R. Rohrbach K.G., Dotternhausen bei Balingen. (Über 
die Dauer des Krieges vom Lehrauftrag entbunden.) 
Rauther, M.. Dr. phil, habil. (14. 12. 1918), Direktor der Württ, Naturalien- 
sammlung. Zoologie. Archivstr. 3, F.: 28990, 
Saleck, W.. Dr. med. habil. (21. 2. 1928), Stadtarzt, Hygiene und Bakteriologie. 
Röckenwiesenstr. 58, F.: W. 99011, NA, 1889, Az. 99011, NA. 2206. (W) 
Sauer, E., Dr.-Ing. habil. (28. 12, 1928), Technische Chemie und Kolleidchemie, 
Lenbachstr. 7, F.: W. 81973, Laboratorium 20372 (s. auch S. 23). 
Schmid, G., Dr.-Ing. habil, (25. 6. 1942), Physikalische Chemie und Elektro- 
“chemie. Fichtestr. 5. F: W. 64195, Laboratorhum 20234. 
Schröder, W., Dr. phil. habil, (5. 8. 1936), Oberassistent am Laboratorium für 
"anorganische Chemie. Analytische Chemie. Weil im Dorf, Lengefeld-Weg 16. 
F.: Laboratorium 20372. 
Mit der Vertretung der a0, Professur für Botanik beauftragt: 
Ullrich, H., Dr. a. pl. Professor an der Universität Berlin und’ Abteilungsleiter 
“am Kaiser Wilhelm Institut für Züchtungsforschung in Müncheberz/M. Eggers“ 
dorf, Kr. Lebus, Post Müncheberg/Mark, Interimswohnung: Stuttgart, 
Richard-Wagner-Str. 5. 
Dozenten: 
Bader, E., Dr. rer, techn. habil. (29. 11. 1939), Assistent am Geologisch-minera- 
Togischen Institut. Geologie und Mineralogie. Bad Cannstatt, Nauheimer 
Str. 76, F.: Institut NA, 2330, 
Kubaschewski, 0., Dr. phil. nat. habil, (9. 2. 1943), Assistent am Labora- 
sorinm für physikalische Chemie und Elektrochemie. Physikalische Chemie, 
rum 20234. WR 
jil., Professor (8. 4. 1937), Laboratoriumsvorstand am 
ikum für Textilindustrie in Reutlingen. Chemische Technologie der 
tfasern. Reutlingen, Bismarckstr. 22, F.: W. 2935, Az. 2257. 
E., Dr. phil. habil. (3. 9. 1941), Abteilungsleiter am Kaiser-Wilhelm- 
Institut für Metallforschung. Metallkunde. Markelstr. 15, F.: Institut 24434. 
Schneider, A., Dr. phil. habil. (14. 12. 1940), Abteilungsleiter am Institut für 
physikalische "Chemie der Metalle am Kaiser-Wilhelm-Institut für Metall- 
Torschung. Chemie. Birkenwaldstr. 1312, F.: W. 28684. 
Schramm, 1, Dr.-Ing. habil. (28. 3. 1941), Metallkunde (Technologie der 
Leicht- und Schwermetalle). Stuttgart, Spittlerstr. 14 und Nürnberg, Celti- 
straße 12, II, 
Lehrbeauftragte: 
Berekhemer, F., Dr. rer, nat., Hauptkonservator an der Naturaliensammlung 
"hier. Paläontologie. Schützenstr. 6, F.: 28990, 
Lutz, G., Dr. med. habil., a0. Professor, Vorstand des bakteriologischen-sero- 
ıt des Katharinenhospitals Stuttgart. Gewerbehygiene, Ehren. 
halde 20, F.; Az. 99151 (während des Kriegs vom Lehrauftrag entbunden). (W) 
Professor, Leiter des Forschungsinstitute und Probieramts 
für Edelmetalle Schw. Gmünd. Praktische Galvanotechnik und Fdehnetall- 
Jegierungen, Schw. Gmünd, F.: 2373, 
Wagner, H., Dr.-Ing, Professor an der Kunstgewerbeschule Stuttgart. Techno- 
logie der Anstrichstoffe, Ob. Birkenwaldstr. 32, F.: 26162. 
  
  
  
  
  
  
   
    
  
  
  
  
   
  
  
  
3. Abteilung für nichtnaturwissenschaftliche Ergänzungsfächer 
Abteilungsleiter Professor Dr. 0. Schmitt (Stellv. Prof. Göring). 
19
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.