Title:
Technische Hochschule Stuttgart. Personal- und Vorlesungsverzeichnis für das Studienjahr 1943/44
Shelfmark:
UASt-DD1-083
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1530689129952_1943_44_1/48/
7rebwerksbau, 
Prüfung im Fach 
1. Strömungslehre der Triebwerke 
Prüfung in einem Teilfach nach 
Wahl aus folgender Gruppe 
Sondergebiete des Triebwerk- 
baues . 
oder 
|Verbrennungskraftmaschinen 1 
oder 
Regelung “. 
oder 
MT. Flugmotorenhilfsgeräte 
oder 
[Grenzgebiete zwischen Motor 
and Flugzeug We 
(nur dann Prüfungsfach, wenn 
Si diesem Fach Kein Entwurf 
zemacht wird) 
’rüfung in einem Teilfach nach 
Wahl a. d. Gebiet der Mechanik: 
‚Aerodynamik a 
oder 
Flastizitätstheorie 
oder 
|Sondergebiete der Mechanik für | 
[Luftfahrer » 22 | 
m. oder 
|Massenausgleich und Dreh-' 
chwingungen . 
oder 
(Gäsdynamik n 
oder 
Dynamik der Schwingungen“ 
Nachweis der erfolgreichen Teil- 
IV. Laboratorium für Luftfahrzeug- 
Ariebwerke 222 re 
Entwurf aus dem Gebiet der 
V. Flugmotoren 4.40 nr CE 
und 
Entwurf nach Wahl aus dem 
(Gebiet der Luftfahrzeuge: 
Tuftfahrseuge  (Formentwurf), 
in Verbindung m. d. Bauentwurf 
oder 
|Lufefahrzeugkonstruktionen” 
(Bauentwurf, in Verbindung 
‚mit dem Formentwurf) 5 
oder 
’rojektentwurf von Flugzeugen 
"oder 
Grenzgebiete zwischen Motor 
und Flugzeug: msn nr 
Empfohlen wird ferner; Cinige der 
lolgenden Vorlesungen u. Übungen 
m belegen: 
Projektentwurf von Flugzeugen 
Elektromaschinen » „2.6 
Flektrotechn. Laboratorium” * 
2 Turbinen und Gebläse. = 
  
  
  
  
  
  
Kamm 
Schmid 
Braun 
Rolli 
Seyerle 
_ 
Grammel 
Grammel 
Grammel 
Kimmel 
  
  
Madelung 
NN. 
Würster 
Seyerle 
Wurster 
  
  
VS0. 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
   
  
  
  
  
Hanptprüfung. 
errkfingen könaen iur ahesdeut werden, nachdem suareieiende Lahersioriang- 
und Übungsergebnisee abgegeben worden‘ ind; frühestens Jedoch ein Semester 
Seh euhrhchtm Bestehen Ser Diplomageätüng 
Die Studenten können suf Wunsch in weiteren Fächern nach Wahl geprüft wer- 
Sit 2008 werden I Uewamnengnis Hioch bemernen, 
Entwürfe, 
"Anstatt eines konstruktiven Entwurfs kann eine Studienarbeit oder experimentelle 
Arbeit. gemacht werden; in diesem Falle muß die Diplomarbeit konstraktiver 
Art sein. 
Während des Kı 
Der Entwurf in 
ersetzt werden. 
  
brauchen nicht mehr als zwei Entwürfe gemacht werden. 
rikationslehre darf während des Krieges durch eine Prüfung 
   
Diplom-Arbeit, 
aus einem Gebiete der Luftfahrttechnik nach Genehmigung durch 
  
frühestens nach dem 7. Studienhalbjahr gestellt werden, nachdem der Kandidat 
die Prüfungen sämtlicher Pflicht- und Wahlfächer bestanden und die Enwürfe 
Srfolgreich Deendet hat. Nur wenn ein guter konstraktiver Entwurf gemacht wor: 
den fst, kann die Diplom-Arbeit als experimentelle oder theoretische Arbeit ge. 
acht werden. 
% 
  
  
  
  
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.