Full text: Technische Hochschule Stuttgart. Programm für das Wintersemester 1945/46 (1945/46)

  
1m - 
3, Abteilung für nichtnaturwissenschaftliche Erginzungsfächer 
  
  
Technisches Englisch 
2 Stunden ungen 
Dr. Dierlamman. 
Übungen an englischen Texten über Fragen a) des Bauingenieur- 
wegens (Stahl im Hochbau, Probleme des Straßenbaus, Grenz- 
gebiete der Architektfur und des Bauingenieurwesens), b) des 
Telefon- und Telegrafenbaus. 
Englische Stilübungen 
7 Stunde Übungen 
Dr.Dierlamm. 
Englische Übersetzungen aus laufenden Nummern der 
“Stuttgarter Zeitung" (Nachrichten aus aller Welt, 
Verordnungen der Behörden, Wirtschaftsfragen, literarische 
Skizgen, Leitaufsätze). 
Literarischer Kurs 
Stunden Übungen 
Dr. Dierlauum, 
Übungen an Charles Dickens, Davi@ Copperfield: Phonetik 
(Eigenart der englischen Lautbildung und Intonation), 
sprachliche Aufraben (die Kunst der Verdeutschung 
Schwieriger Stellen, Zusammenfassung größerer Abschnitte 
in englischer Sprache, Konversation über psychologische 
und künstlerische Fragen), literarische Erklärung des 
Textes (der Stil von Charles Dickens, seine Kunst der 
Menschendarstellung, Dickens und seine Zeitgenossen, 
besonders Thackeray, George Eliot, Thomas Carlyle). 
Übungen im Gebrauch der französischen Sprache 
£ Stunden Übungen 
Oberstudiendirektor Dr.Gaiser,. 
Übungen im mündlichen und schriftlichen Gebrauch der 
französischen Sprache, Exkurse über Frankreichkunde, 
französische Literatur- und Geistesgeschichte, 
Wissenschaftliches Literatur- und Bibliothekswesen 
in Technik und Naturwissenscharten 
(für Hörer aller Fakultiten) 
1 Stunde Vortrag + 
Professor Dr.Gehring ), 
Literaturgattungen (Enzyklopädien, Handbücher, Monographien, 
Taschenbücher, Tabellenwerke, populärwissenschaftliche 
Literatur, Dissertationen, Patentschriften, Normen, Zeit- 
schriften}, die wissenschaftliche Bibliothek (Arten, Aufbau, 
Funktionsweise), Allgemeinbibliotheken, Fachbibliotheken, 
Prägenzbibliotheken, Leihverkehr, Kataloge und Bibliographien, 
sonstige Wege zu Büchern. f 
ET 
*)Dozent vom Amt enthoben; Vorlesung wird voraussichtlich 
von einem Vertreter gehalten werden. 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.