Full text: Technische Hochschule Stuttgart. Programm für das Wintersemester 1945/46 (1945/46)

  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
ESSEN 
dl 
  
   
(5.8Semester) ; 
2 Stunden Übungen { 
    
n Vortyap, 
Professor Dr. Feyer. 
Schwere und Massenverteilunz der Zrde, Definition 
auflächen als Äaquipotentia]l LTlächen, Theorem von ) 
Ni vesusph: iroide, kontinentale Undulationen / 
as, Bestimmung des Geoids aus astrononisch=-geodätischer 
Messungen, Schwerkraftbestimmaen (absolute und relative 
ndelmessungen, statische Verfa ehren), 
  
  
Scminar für Vermessunzainrzenieure (7,Semester) } 
485 Stunden Ubı nzen 
  
  
Professor Dr.-Ing.Berroth mit Professor Dr.-Ing. PFeyer, | 
Die Studierenden referieren über grundlegende Originale | 
arbeiten aus der Höheren Geodäsie, Geophysik und Bilde EM 
IM 3% 
5% 3. 
fe 
mMlesuns 1a hiwirkschaftlicher Grundstücke und land 
Tb Sf in „che 51601uns (7. 9emes ter) ) 
2 Stunden Vortrag, 2 Stunden Übungen 
Ober Freie ’Yungs- und Vermessungsrat Heinkele, 
Entstehung des deutschen Grundeigentum: 183, Orts- und 
Plurformen, die verschiedenen Wirtschaftss 5ysteme, Nachteile 
der bestehenden Mursin teilung, Trühere und neuere Maß. j 
nehmen zur Beseitigung der bestehenden Mißstände, Stand | 
des Umlegunzswesens, Landnutzungstausch, „lendwiptechnfsliche |! 
Siedlung nach dem Rodaha: 3iedlungsgesetz 5 vom 117,.5,:1% I 
nebst dem Ergöngungsgenetz vom 4,74. 1935 und. den AUS 
run, ;sbestimmungen, Bearbeitung eines Wege« und GEeWÄHSECT- 
netzes und eines Yieleak: sentwurfs in einen Umlegunga« 
verfahren. 
   
   
  
  
  
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.