Full text: Die Königlich Württembergischen Staatseisenbahnen

170 
11 
S - : "" ^ : 
Bahnhof Weikersheim. 
3) Brücke über das Blaubachthal, 34,81 Meterlang, mit Oeffnung von je 6,30 Meter 
Lichtweite. 
4) Tunnel bei Niederstetten, für zwei Geleise angelegt, 272,19 Meter lang, im Gefall 
1:70, von Schwellenoberkante bis Gewölbescheitel 6,02 Meter hoch. Derselbe wurde 
durch Muschelkalk nach englischem System hergestellt. 
5) Station Niederstetten. 
Dieselbe hat 414 Meter Länge und 76 Meter grösste Breite. Auf derselben sind erstellt: 
ein Verwaltungsgebäude . . . 102 Fuss lang, 37,8 Fuss breit, 
ein Güterschuppen. 
6) Bahnhof Weikersheim. 7 8 
Derselbe, 492 Meter lang, hat 90 Meter grösste Breite. Erstellt sind auf demselben: 
ein Verwaltungsgebäude . 
51,57 Meter lang, 
11,60 
ein Güterschuppen . . . 
37- 2 5 „ 
5? 
10,02 
eine Lokomotivremise . . 
3 I >5 2 .. 
y> 
12,60 
mit Anbau 
93. 11 .. 
?? 
5.70 
7) Tauberbrücke bei Weikersheim, über das Tauberthal, mit 2 Land- und 2 Mittel 
pfeilern, 3 Oeffnungen von je 30,08 Meter Lichtweite, mit schmiedeeisernen Bogen 
trägern, 2,940 Meter Abstand von Mitte zu Mitte, im Scheitel 1,00 Meter hoch. 
Die Brücke liegt im Gefäll 1:200. Fahrbahn zwischen den Trägern. 
8) Tauberbrücke bei Mergentheim, mit 2 Haupt- und 5 Nebenpfeilern, 5 Flut 
öffnungen von je 14,61 Meter Lichtweite und 15,5 Meter Stützweite, eine Oeffnung 
über das eigentliche Tauberbett, mit 34,38 Meter Lichtweite und 35,3 Meter Stütz 
weite. Ueber die Flutöffnungen Träger mit doppeltem Fachwerkssystem, 3,724 Meter 
Abstand von Mitte zu Mitte und 1,481 Meter Höhe. Die grosse Oeffnung mit 
schmiedeeisernen Trägern aus vierfachem Fachwerkssystem, 4,756 Meter Abstand 
von Mitte zu Mitte und 3,505 Meter Höhe. Fahrbahn zwischen den Trägern.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.