Title:
Die elektrischen Eisenbahnsignale mit besonderer Berücksichtigung der K. Württembergischen Staatseisenbahnen
Creator:
Hassler, A.
Shelfmark:
1E 208
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1537773233267/13/
  
Einleitung. auiell 83 
® 
dienen“ hat, /so. ist-/es als ein Erfordernis zu bezeichnen, dass 
eine. Telegraphenleitung vorhanden , sein, muss, welche die 
sämtlichen „zwischen: zwei Hauptstationen ‚liegenden: Stationen 
unter ‚sich: und “mit! (den - beiderseitigen‘' Endstationen | ver- 
bindet. Eine: solche ‚Leitung wird‘; Omnibus- oder Betriebs- 
jeitung genannt. |! Eine. zweite, Leitung wird häufig erforder- 
lich. sein ‚um 'den ‚Verkehr ‚der beiden Endstationen einer 
Eisenbahnlinie mit einer gewissen Anzahl grösserer Zwischen- 
stationen zu ermöglichen;; » solche Leitungen | werden halb- 
direkte Leitungen: genannt, Endlich werden noch | Leitungen 
hergestellt, ‚welche ‚zugleich: für Signalzwecke:  mitbenützt 
werden, ‚um. den. telegraphischen , Verkehr. zwischen zwei be- 
nachbarten Stationen zu vermitteln. 
Die Steigerung der ‚Ansprüche, des Dienstes, welche die 
Entwicklung des Verkehrs der Eisenbahnen bedingt, hat 
ausser dem eigentlichen Morsetelegraphen. noch besondere 
Einrichtungen notwendig gemacht. ‚Es können nämlich Fälle 
eintreten, welche das Telegraphieren auch von bestimmten 
Stellen der Bahn aus erforderlich machen, z. B. bei Unglücks- 
fällen, Notlagen, namentlich wenn die Entfernung von einer 
Station zur andern eine grössere ist als die durchschnittliche. 
71. diesem Zweck! werden ‚an bestimmten; Stellen” der‘ Bahn 
bei den Wärterposten, Haltepunkten, Einrichtungen getroffen, 
welche die Einschaltung eines vereinfachten Morsesystems — 
Budenschreiber oder Telephone — gestatten, um mit den 
beiderseitigen: nächstgelegenen‘ Telegraphenstationen in Ver- 
kehr treten zu können. ‚Solche Einrichtungen‘ können ıent- 
weder: bleibend ‚getroffen oder nur‘ vorbereitet sein, im letz- 
teren Fall müssten: die Züge selbst mit sogenannten trag- 
baren Telegraphen ausgestattet werden, welche. dem Zug- 
führer die Möglichkeit‘ verschaffen. würden, in Bedürfnisfällen 
von: den zur Einschaltung der Apparate vorbereiteten Stellen 
der Strecke aus zu telegraphieren. Endlich‘ können noch 
Einrichtungen in Frage kommen, mittels welcher ‚es möglich 
ist, zwischen einem fahrenden Zug und: der Station zu ver- 
kehren. 
 
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.