Full text: Die elektrischen Eisenbahnsignale mit besonderer Berücksichtigung der K. Württembergischen Staatseisenbahnen

  
  
Apparate zur Kontrolle d. Fahrgeschwindigkeit d, Züge. 81 
befindet sich eine Selbstunterbrechung r des Stroms, Sowie 
am freien Ende ein: kleines meiselartiges Messer‘ m. Sobald 
ein Strom durch die Leitung gesandt wird, schwirrt der 
Schreihhebel. auf und nieder und'sein. Messer stanzt ein Loch 
aus dem. Papier heraus.! Diese Marke. hat die Breite der 
Messerschneide und eine der Kontaktdauer entsprechende 
Länge, sodass bei Eisenbahnzügen gut erkennbare Zeichen 
erhalten werden. Passiert jedoch eine einzelne Lokomotive 
einen Radtaster, so. ist die‘ Zeitdauer der Überfahrt und 
folglich auch die Registriermarke nur sehr kurz, daher schwer 
aufzufinden. Um auch in solchem Falle deutliche Zeichen 
zu erhalten, hat man an der Uhr ausser dem Messerhebel 
noch eine Vorrichtung angebracht, welche eine Kontaktver- 
längerung bewirkt... Auf; dem Messerhebel ist ein Zahnrädchen 
und eine Sperrfeder K. befestigt, so dass ersteres sich nur 
nach einer Richtung drehen‘ kann. Eine zweite Sperrfeder Kı, 
die auch. in das Rädchen eingreift, sitzt an! dem Uhrgehäuse. 
Oben an dem Rädchen ragt ein seitlicher Stift s heraus, 
auf. dem- ein‘ zweiter Stift sı ruht. Dieser sitzt isoliert in 
einem anderen Hebel H'ı, welcher mit den Spulen der Elektro- 
magnete. elektrisch verbunden ist. ‚Erfolgt‘ nun in einem 
der angeschlossenen Kontaktapparate eine Schliessung des 
Stromkreises, so wird der Messerhebel nach unten gezogen, 
um gleich darauf, durch die Wirkung der Selbstunterbrechung, 
wieder in die Höhe zu schnellen. Dadurch ist das Rädchen 
um einen Zahn gedreht und sein Stift entsprechend ver- 
schoben. Der obere Hebel hat dann seine Unterstützung 
verloren und ist ein wenig‘ heruntergefallen, wodurch, wie 
aus dem Stromschema ersichtlich, die Batterie an rı über 
die. Elektromagnete kurz geschlossen wird. Der Messer- 
hebel ‚arbeitet, nun, mag ‚auch die Streekenleitung wieder 
unterbrochen. sein, ‚So lange weiter, bis der Stift s am Räd- 
chen. von neuem den Verlängerungshebel abhebt und den 
kurzen Schluss unterbricht. Der Erfolg hievon.ist der, dass 
die kürzeste mögliche Marke so lang sein muss, wie es der 
Zeit, die das Rädchen zu. einer Umdrehung gebraucht, ent- 
Hassler, Die elektrischen Signal-KEinrichtungen, 6 
  
  
  
  
  
   
  
  
   
  
  
   
   
  
  
  
  
  
   
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
    
    
  
  
  
  
   
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.