Title:
Augsburg, Bd. 9
Creator:
Roth, Friedrich
Shelfmark:
2G 5003(2)-34
PURL:
https://digibus.ub.uni-stuttgart.de/viewer/object/1545034070410_34/309/
Alph. Verzeichnis der 2t. Weberzunstdreizehner 1369—1548 
295 
53, 55, 56, 58; Salzungelter: 1443, 57; Viertelshauptmann: 1454, 55. — Steuer: 
1422 puer Ziegeldachs 6 U 5 ß, 1433 4 fl, 1441 12 fl, 1449 16 fl. - Ziegeldach trat 
in die Zunft der Salzfertiger über und erscheint in deren Listen bereits 1455 als 
Zunftmeister, ebenso 1557. Stifter: Urk. in der Z. S. 91., V (1878), S. 242. 
Ziegler, Hans 
1554 einer der Verwalter des 1548 der Weberzunft abgenommenen „Ver 
mögens" iChron., VI I, S. 150, Ratsdekr. 1554, Bl. 81a), Mitglied des neuen großen 
Rates, 1551 aufgenommen in die Kaufleutstube. — Zwölser: 1548, 52. - Schwarz- 
geschauer: 1549, 52, 53, 57, 58; Rohgeschauer: 1550, 51; Tuchgeschauer: 1554, 55, 
seit 1554 Beisitzer der vom Rate über die Weber gefetzten Kommission, gestorben 
1582. — Identisch mit dem Hans Ziegler, der unter 1551 und 1561 als Diener der 
Firma Haug & Co. (Hartung, I. c., 82, 83) genannt wird. 
Zimmermann, Hans, der Ältere 
S. zu dieser Familie Strieder S. 164.—Zwölfer: (1385, 86, 93, 94, 95, 
06, 97, 98, 99, 1401, 2), 5, (8, 11), 12, 13, 14, 15, (16), 17. (19), 20, 21, 22, 
<23, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31). - Zunftmeister: <a. 140«), 1406, <a. 7).-Drei- 
zehner: 1404, 5, 6, alter Rat: 1404; Steuermeister: 1407, 14. — Steuer: 1403 
11 fl 3 ott, 1409 13 fl 7 ß, 1418 16-/. fl. 
Zimmermann, Hans, jung 
Zwölfer: 1415,16 [20], (28, 29, 31).-Zunftmeister: 1418, a. 19; alter Rat: 
1416, 20, 22; Steuermeister: 1420, 21; Einunger: 1417. — Steuer: 1403 l 1 /, 'ä, 
1409 2 fl 6-S. 
sZimmermann, Hans 
Genannt unter den Kauf- und Fuhrleuten, die 1442 wegen Umfahrens einer 
Mautstelle vom Rate verwarnt wurden. (Jansen, Die Anfänge der Fugger, 2.173.) 
17 Zwölfer: 1442, 43. Ein H. Zimmermann erscheint 1466 als Zwölfer bei den 
Salzfertigern. 
*Zuckenfaust, Ulrich 
Zwölfer: (1376, 78, 79, 80).
        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.