Full text: Neubauten und Concurrenzen, IV. Band (1898)

    
    
    
  
   
    
     
  
       
    
     
  
   
   
   
      
    
       
     
   
   
  
    
    
     
   
     
   
    
    
    
   
   
  
     
  
    
   
   
   
   
   
   
   
    
   
    
   
     
  
  
  
  
  
  
IV. Jahrgang 
NEUBAUTEN UND CONCURRENZEN 
   
  
  
985 Paul Neff Verlag in Stuttgart." ses SE 
ERE beginnen soeben 
Die Architektur. des klassischen ) zu erscheinen : 
  
Neue Ausgaben * 
| Das polychrome Ornament, 
  
Alterthums und der Renaissance 
von Prof. J. BUHLMANN 
Gross Folio. 2. Autlage 
Von hôchstem Interesse für jeden * Xx 
Von A. RACINET. 
Histor. praktische Sammlung m. erláuternden Tex 
Deutsehe Ausgabe. 
  
  
   
1. Die Sáulenordnungen. 27 Stahlstich-Tafeln mit i ilti cab; dtter 
Text in Mappe M. 12., in 6 Lieferungen à M. 2. x Arcaitekten, mustergiltige Vorlage Tuc I. Serie: 
2. Die Bogenstellungen, Thüren u. Fenster. Façaden- «zum Studium des Flachornaments 100 Tafeln ^n Gold-, Silber- und Farbendruck, Gross Folio. 
Bildungen. 23 Stahlstich-Tafeln mit Text in Mappe d li h R ; 2000 Motiv er Stvlarten: Antike und Orien- 
M. 12.—, in 6 Lieferungen à M. 2.—. r itali ischen enaissance. e. E. EN OL e ME Ber X VIL 
3. Die architektonische Entwioklung und Dekoration e alien ay talische Ki | po ope ode dd XVII. 
der Ráume. 25 Tafeln mit Text in Mappe M. 18, Original-Aufnahmen [n Karton M , elegant gebunden M. 112 
in 9 Lieferungen à M. 2.— 
  
aus Santa Maria Novella und dem Palazzo Rieeardi in 
   
4 Il Sarnia - 
»Der Verfasser gibt darin ein Compendium der vor- Florenz, aus S. Petronio Bologna und vom Chor- ll. Derie 
züglichsten Bauformen und Bauwerke jener beiden klassi- gestühl in der Certosa bei Pavia IN Tofalniis € Riba : wr Bruce Fol 
schen Epochen, aı welche sich mustergiltige, moderne e" = a . U Tafeln Gold-, Silber- und Farbendruck. Gross Folio 
reihen. Aus der grossen Masse des Vorhandenen von H. HERDTLE Antike und asiatische Kunst, Mittelalter, XVI 
   
as Beste hermus, um sowohl dem Anfänger als 
dem praktischen Meister eine wohlgeordnete Auswahl des 
Vorziiglichsten zu bieten* Zeitschr. f bild. Kunst. 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
| Geschichte aer Renaissance 
in Italien 
Professor an der Kunstgewerbeschule des k. k Oesterreichischen 
Museums, artistischer Inspector der gewerblichen Lehranstalten des 
k. k. Ministeriums für Kultus und Unterricht in Wien. 
Neue Ausgabe. ?9 Liehtdrucktafeln in 2 Tónen 
= ; - NY LS | oe a d Vollständig in 10 Lieferungen à M. um. 14 ‘SN A NS 
__ ——. | Lehrbuch der Schattenkonstruktion 
und XVII. Jaorhundert. 
In Karton M. 112.—, elegant gebunden M, 128.—. 
race 
  
Format :0 : 72 
ez 
A 
  
P a à a und Beleuchtungskunde. Geschichte 
vo AD. GÓLLER 
Architekt und Professor an der kónigl.-tec hnischen Hoch- 
schule zu Stuttgart. — 4^, mit 21 Lichtdruckfiguren auf 
4 Tafeln, 121 Abbildungen im Text und 200 Uebupgs- 
Von Prof. Dr. CORNEL. GURLITT. 
von aufgaben. Preis geb. M. 12. — In Italien. 
JACOB BURCKHARDT. 
  
Auftrı ten der neueren 
  
Die vorhandenen Werke über Schattenkonstiuktion, durchwegs vor dem 
ustrationsmittel erschienen, bieten mehr nur 
  
Mit 217 Illustrationen und za 
  
  
   
  
— lose Folgen von E Iproblemen und beschrünken sien meist auf ein ; netten un : 
engeres Gebiet, wührend im obigen Lehrbuch der Gegeustand im Brosch. M 
Dritte Auflage. ganzen Umfang behandelt ist und alle Lósungen als verschiedene la 1 od 
5 Fälle der Arwendung zweier Grundgedanken ein in sich abgeschlossenes In Belgien, Hotand, 
Unter Mitwirkung des Verfassers bearbeitet von System bilden, Mit 125 Illustrat 1 1 
-e- Mit 288 Illustrationen -e- — — 
x : | | Das Ganze betrachtet ergibt eine hervorragende Leistung eines auf gnett 
Pıof. Dr. Holtzinger, || seinem Gebiete sehr kundigen Fachmannes, und wir freuen uns, seine Bros M. 1 
| Arbeit unsern Lesern uneingeschränkt empfehlen zu können, E 
| Berlin. Deutsches Baugewerks-Biatt, 
  
   
  
  
  
| Broschiert M. 12.—, gebunden M. 15, 
  
  
  
ZWEI ONE 
RER 
  
  
  
  
  
  
     
  
Verlag für Kunst u. Gewerbe ... 
GERLACH & SCHENK, WIEN 
VI/L, Mariahilferstrasse 51. 
Allegorien und Embleme. #78 allegorische Begriffsdar- 
stellungen und circa 650 Entwürfe moderner Zunftwappen, sowie Nach- 
bildungen alter Zunftzeichen auf 355 Tafeln. Herausgegeben von 
Martin Gerlach. Erläuternder Text von Dr. Albert 11g. 
Preis in 2 Bände gebunden fl. 156.— = M. 260.—. 
In 2 Kaliko-Mappen fl. 147.— = M. 245. —. 
Allegorien. Neue Folge. Herausgegeben v. Martin Gerlach. 
Format 35/44 cm. In Buch-, Licht- und Farbendruck und Heliogravure. 
Erscheint in 20 Lieferungen mit je 6 Illustrations- und einer Anzahl 
Texttafeln. Preis pro Lieferung fl. 6.— — M. 10.— ord. 
Festons und decorative Gruppen aus Pflanzen 
und Thieren. Photographische Natur-Aufnahmen zusammengestellt 
und herausgegeben von Martin Gerlach. Dritte verbesserte Auf- 
lage. 140 Blatt nach einem neuen Lichtdruckverfahren hergestellt. 
Format 82/46 cm. Preis fl. 108.— — M. 180.- . 
Erscheint ab Januar 1898 in 4 Serien mit je 35 Blatt à fl. 97, — — M. 45.—. 
Nürnbergs Erker. Giebel und Hófe. Herausgegeben 
von Martin Gerlach Zweite, verbesserte und vermehrte Auflage. 
55 Blatt Lichtdrucke im Formate von 29/36'/, cm. 
In Mappe fl. 20, — = M. 45.—. 
Die Pflanze in Kunst und Gewerbe. 
Darstellung der schónsten und formenreichsten Pflanzen in Natur und 
Styl zur praktischen Verwerthung für das gesammte Gebiet der Kunst 
und des Kunstgewerbes, in reichem Gold-, Silber- und Farbendruck. 
Nach Original-Compositionen von den hervorragendsten Künstlern. 
Stylistik von Prof. Ant. Seder. Herausgegeben von Martin Gerlach. 
200 Tafeln, complet in zwei Mappen. — Preis fl. 270. — — Mk. 450.—. 
——m In Vorbereitung: —— — 
Der Kunstschatz. alte und neue Motive fiir das Kunst- 
gewerne, die Malerei und Sculptur. Gesammelt und heraus- 
gegeben von Martin Gerlach. 
Format 36/46!/, cm. In Lichtdruck. Erscheint in Monatsheften von 8 Kunsttafeln. 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
a in Bild und Wort. Herau 
Alt-München K Trautmann, (Münc 
Plätze und Gassen, denkwürd. Häuser u. malerische Winkel 
hundert nach besten Bildern und Stichen reprod.) 94 Taf 
terungen u. geschichtlichen Einleitungen, Kl.-Folio, in 
M 42.50. Auch in 20 Lieferungen zu M. 2.— zu beziehen 
an Architektur des XVIII. Jahrhur 
Münchener u. Ornam. des XVIII. Jahrh. F 
   
   
   
   
Facaden, Interieurs, Details ) Aufgenommen von O. Aufleg r 
Einleitung von K, Trautmann, 2, Aufl, mit 60 Lichtdr ) in Mappe 
in Die reichen Zimmer der kgl, R (Südutsch. Arch à 
München. Ornam. d. XVIII. Jahrh. Bd, VII, Rococo-Innenar 1, 
Plafonds, Thür- und Wandfüllungen, Rahmen, Móbel, O Aufgenommen n 
O. Aufleger. Mit geschichtl, Einleitung von K, Trautmann, 60 Lichtdruck-Tafeln 
Folio, in Mappe. M. 60-— 
a 3 Stadterweiterung. Preisgekrônter ncurrenz-Entw 
München S K. Henrici, Archit. u. kgl. Prof. Mit Plan u, 20 lit 
phirten Taf, 49, eleg. cart. M. 6.— 
ii 3 neues Justizgebdude., Denkschrift von Friedr. Thiersch. 
Miinchen S Mit 13 Abbildgn. im Text u. 20 (the i oppel-) Tafeln in 
Photolithogr. u. Lichtdr. Gross-Folio, in eleg. Mappe, M. 1$ 
aE biirgerliche Baukunst der Gegenwart. Eine Auswahl cha- 
Miinchener rakteristischer privater und 
licher Neubauten. Mit Vor- 
wort von Dr. R, Streiter, Privatdoc. I. Abthlg. Wohnt r und Villen im Barockstil 
26 Taf. Lichtdr. u. 4 Taf. Grundr. Gross 49, in Mappe, ca. 12—15 M. (Ersch Anfang 1898 
Zu beziehen durch jede Buchhandlung. 
" e^ 
München, L. Werner, 
Buchhandlung fiir Architektur u. Kunstgewerbe 
Residenzstrasse 17. 
Arnold Bergsträsser Verlagsbuchhandlung, (A. Kröner) in Stuttgart 
Der Vollendung geht entgegen: 
: a > Dam bre | | ! i 
Die kirchliche Baukunst des Abendlandes. 
Historisch und systematisch dargestellt von 
G. DEHIO und G. v BEZOLD 
Prof a d. Univ, Strassburg, Direc. d. Germ, Museums i. Nürnberg 
DasWeik istin zweiüusserlich getrennte,innerlich genau zusammen 
hángende Abtheilungen zerlegt: einen Bilderatlas und einen Textband 
Die Anordnung ist eine streng systematische. In jeder der 
stilgeschichtlichen Hauptgruppen, der altchristlichen, der romanischen, 
der gothischen, der Renaissance, kommen nacheinander zur Betrachtung , 
die Komposi'ion des Innenbaues nach Grundriss, System und Quer- 
schnitt; das Aewssere:; die Einzelformen. In jeder dieser Abtheilungen 
wieder sind die einzelnen Beispiele nach stilistischen Verwandtschafts- 
gruppen reihenweise geordnet. 
Von diesem hochbedeutendem, in seiner Gediegenheit eiazig 
dastehenden Werk erschien bis jetzt Atlas Lieferung 1 bis 6 und 
Text zu Lieferung 1 bis 5 zum Gesammtpreis von 207 Mark. Schluss- 
Lieferung 7 und 8 vom Atlas und Text zu Lieferung 6 bis 8 werden 
in Bálde folgen. 
Probe-Lieferungen zu beziehen durch die meisten Buchhandlungen. 
   
  
    
  
  
  
    
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.