Volltext: Jahres-Bericht der Königlich Technischen Hochschule zu Stuttgart für das Studienjahr 1890/91 (1890)

  
  
  
B. Lehrer. 
1) Fachschule für Architektur. 
Vorstand: Dollinger, Professor (s. u.). 
Hauptlehrer: 
v. Leins, Dr, Oberbaurat, Professor. Bauentwürfe. 
v. Tritsehler, Oberbaurat, Professor. Bauentwürfe. Hochbaukunde. Baukostenberechnung. Bau- 
materialienlehre. 
Kopp, Professor. Ornamentenzeichnen und Modellieren. 
Dollinger, Professor. Baukonstruktionslehre. 
Reinhardt, Professor. Baugeschichte mit Übungen. Mittelalterliche Baukunst. Bauformenlehre. 
Bauzeichnen, 
Lemcke, Dr., Professor (s. unten 6). 
Treidler, Professor (s. unten 6). 
2) Fachschule für Bau-Ingenieurwesen., 
Vorstand: Góller, Professor (s. unten). 
Hauptlehrer: 
Y. Hünel, Oberbaurat, Professor. Brückenbau mit Übungen. Encyklopádie der Ingenieurwissenschaft. 
Laissle, Professor. Strassen-, Wasser- und Eisenbahnbau mit Übungen. 
Autenrieth, Professor. "Technische Mechanik. 
Góller, Professor. ^ Bauzeichnen. Bauformenlehre. ^ Baukonstruktionslehre. Eisenbahnhochbau. 
Baukonstruktionen für Maschineningenieure und Chemiker. Sehattenkonstruktionen und 
Beleuchtungskunde. Perspektive. 
Weyrauch, Dr., Professor. Analytische Theorie der Ingenieurkonstruktionen. Mechanische Wárme- 
theorie.  Aérostatik und Aérodynamik. Einleitung in die mathematische Theorie der 
Elastizität. 
Hammer, Professor (s. unten 5). 
Privatdozenten: 
Lueger, Ingenieur. Wasserversorgungswesen. 
Schmid, Professor an der K. Baugewerkeschule. Statische Berechnung der Hochhaukonstruktionen. 
3) Fachsehule für Maschinen-Ingenieurwesen. 
Vorstand: Teichmann, Professor (S. unten). 
Hauptlehrer: 
Autenrieth, Professor (s. oben 2). 
Bach, Professor. Dampfmaschinen, Dampfkessel.  Elastizitátslehre. Materialprüfungsanstalt. 
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.