Full text: Jahres-Bericht der Königlichen Technischen Hochschule in Stuttgart für das Studienjahr 1899/1900 (1899)

  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
| 
| 
III = 855 — 
IH Hospitanten (Zuhórer für einzelne Vorlesungen) einschliesslich 1 zum Besuch der Hochschule 
Kommandierten Offizierss . . = .. . .. .. . V. V0... . . 904 
Es nahmen somit an den Vorlesungen im ganzen. . . . . . . . . . . . . . . . 901 
| Personen teil. 
| Nach der Heimat ausgeschieden gehürten von den 787 Studierenden an: 
| 4 Wütembrg. . ... ... .. . 486 Übertrag . . 669 
| c) Übrigen europäischen Staaten: 
ll b) Anderen deutschen Bundesstaaten: Belgien Aa +51; 1 | 
| Baden 14 Bulgarien 4 
| Bayern 16 England . 2 | 
Braunschweig 1 Griechenland 1 
| Bremen + 2 Italien 4 
| Elsas-Lothringen . 23 Luxemburg . 1 
| Hamburg 7 Montenegro . 2 | 
Hessen 6 Norwegen 1 
Lübeck ^ue 1 Österreich- Ungarn. 9 
Mecklenburg- Schwerin 1 Portugal . 9 
Mecklenburg-Strelitz 1 Rumänien A 1 54 
Oldenburg 1 Russland (hivland: 1) pasti. A0 
Preussen. 75. . 1.95 Schweiz... t. n.n: 69 
Reuss j. L. 1 — 110 
Sachsen Kgr. 9 d) Aussereuropäischen Ländern: 
| Sachsen- Coburg-Gotha 1 Brasilien 1 
| Sachsen-Meiningen : 2 Chile . : 1 
| Schwarzburg-Rudolstadt 1 Deutsch-Afrika mas) 
| Sehwarzburg-Sondershausen 1 Ostindien. <<. . . . . . .-2 
| — 183 Syrien 
| | Vereinigte Staaten Amerikas » 2 8 
| | Übertrag . . 669 787 
| 
| | Vorgebildet wurden: 
Ordentliche Ausserordentliche 
Studierende : Zusammen; 
auf wirtt. Realschulen, GA EN U . 287 35 272 
» »  healgymnasien . oo hh NS 92 18 110 
v »  humanistischen Gymnasien 4 TN 90 17 107 
, Nichtwürtt. realistischen Vorschulen . . . . . 67 111 178 
, , humanistischen Vorschulen . . . . 46 44 90 
| » Sonstigen Lebranstaltn .. . . . . . . . 2 28 30 
| 534 253 787 
I 
um 
ll 
| 
| i 
  
  
  
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.