Full text: Jahresbericht der Königlichen Technischen Hochschule in Stuttgart für das Studienjahr 1900/1901 (1900)

  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
ne 16 — 
An der Abteilung für Bauingenieurwesen. 
Unter Leitung des Professors der Geodäsie, Dr. Hammer, bezw. des Hilfslehrers Professors Haller, 
ausser den auf Stuttgarter Markung durchgeführten Übungen: 
vom 2. Mai bis 29. Juni 1901 18 halbtägige Exkursionen ins Feuerbachthal, nach Cannstatt 
und Zuffenhausen zum Zweck von Polygonzugmessungen, der Aufnahme von Lageplänen, 
Kreisbogenabsteckungen und Flächennivellements, 
vom 30. Juli bis 10. August 1901 12tàgige praktische Übungen (grosse Herbstexkursion) 
der Umgebung von Heubach bei Gmünd; 
unter Leitung der Professoren für Eisenbahn-, Strassen- und Wasserbau, Oberbaurats Laissle, und 
für Brückenbau, Schwend: 
am 21. Dezember 1900 mit 19 Studierenden Besichtigung der Härdtsfeldbahn, 
am 11/12. Mai 1901 mit 23 Studierenden Besichtigung der im Bau begriffenen Bahn 
Freudenstadt— Kloster-Reichenbach, der Viadukte zwischen Freudenstadt und Dornstetten, 
von Brücken im Murgthal, sowie der neuen Brücken in Neckarhausen und Tübingen; 
unter Leitung des Hilfslehrers für Wasserversorgung, Professors Dr. Lueger: 
am 23./24. Februar 1901 mit 21 Studierenden Besichtigung des Wasserwerks der Stadt 
Pforzheim und der Schwarzwaldwasserversorgung bei der Kälbermühle oberhalb W ildbad; 
unter Leitung des Professors für Brückenbau, Schwend, und des Lehrers der Grundzüge der Bau- 
ingenieurwissenschaft, Baurats Mürike: 
am 7. Juli 1901 mit 31 Studierenden Besichtigung von Brückenbauwerken in Bietigheim, 
Besigheim und Kirchheim a. N., 
unter Leitung des Professors für Eisenbahnbau etc., Oberbaurats Laissle : 
am 20. Juli 1901 mit 23 Studierenden Besichtigung des Bahnhofs und der Hafenanlagen in 
Heilbronn; 
unter Leitung der Professoren Schwend und Dr. Lueger: 
vom 25./30. Juli 1901 mit 18 Studierenden zur Besichtigung der Illerkorrektion und der Wehr- 
bauten bei Ulm-Illertissen, der Wildbaehverbauungen und Brücken bei Kempten- Sonthofen- 
Oberstdorf, der schweiz.-óster. Rheinkorrektion und von Brückenbauten bei Lustnau-Ober- 
rieth, der Argenkorrektion und Argenbrücke bei Langenargen, sowie der Brückenbauten in 
Ehingen, Munderkingen und der Zementfabrik Ehingen. 
An der Abteilung für Maschineningenieurwesen einschliesslich 
Elektrotechnik. 
Unter Leitung des Professors für Dampfmaschinen und Dampfkessel, Bantlin : 
am 3./4. Februar 1901 mit 60 Studierenden Besichtigung von Maschinenanlagen in Ehingen a. D., 
Allmendingen, Schelklingen und Blaubeuren, 
am 25.97. Juli 1901 mit 85 Studierenden nach Augsburg zur Besichtigung von Maschinen- 
fabriken sowie Dampfmaschinen- und Dampfkesselanlagen; 
unter Leitung des Professors Bantlin und des Professors für Wassermotoren und Fabrikanlagen, Thomann: 
am 14/19. Màrz 1901 mit 67 Studierenden Be sichtigung industrieller Anlagen in Oberitalien; 
unter Leitung des Professors Thomann: 
am 12. Juni 1901 mit 77 Studierenden Besichtigung der Turbinenanlage der Württ, Baum- 
wollspinnerei und Weberei in Mettingen-Brühl, 
  
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.