Full text: Deutsche Konkurrenzen (1894/95, Bd. 4, H. 37/48)

  
   
  
  
   
In dem Entwurfe Lichtkuppel entspricht die schmale, gangartige Form 
des Warteraumes nicht dem Programm, 
Hiernach blieben zur engeren Wahl noch die 9 Entwürfe 
Magdeburg, Melanchthon, Friede, Dreieck im Kreise, Winkel, Gott 
zur Ehr, Berlin-Magdeburg, Upsmeten, Praeludium. — Bei w eiterer, 
eingehender Prüfung wurden von diesen wiederum als weniger ge- 
lungene Lösungen die Entwürfe Melanchthon, Friede, Gott zur Ehr, 
7 Upsmeten und Praeludium ausgeschieden. — Der Entwurf Melanch- 
thon zeigt u. a. im Aeusseren nicht ganz vermittelte, verschiedenartige 
Stilelemente. — Bei Gott zur Ehr ist die Grundfläche von 800 qm 
rheblich überschritten. — Beim Entwurf Upsmeten giebt die Kon- 
struktion zweier Stützpfeiler des Dachreiters zu Bedenken Anl lass; 
ıuch erscheint die Fensterfläche sehr gering bemessen. — Bei Ent- 
ıf Praeludium erscheint der Turm über der Wartehalle in seinem 
Teile nicht genügend unterstützt. — In dem Entwurfe Friede 
der Warteraum als Durchgang. 
Von den auf der engsten Wahl verbleibenden 4 Entwürfen wurde 
n schriftlicher Abstimmung mit sechs von sieben Stimmen noch der 
Entwurf Dreieck im Kreise als den anderen nicht gleichwertig aus- 
schieden und hierauf einstimmig dem Entwurfe Magdeburg der 
; Preis zuerkannt. ‚Der zweite Preis fiel mit Stimmen -Mehrheit 
1 ‚VEntwurfe Berlin-Magdeburg und der dritte Preis dem Entwurfe 
Winkel zu. 
Die Eröffnung der zugehörigen Brief- Umschläge ergab als Ver- 
ser des mit dem ersten Preise ausgezeichneten Entwurfes mit dem 
nnwort Magdeburg den Architekten L. von Abbema zu Düssel- 
;f, des mit dem zweiten Preise ausgezeichneten Entwurfes mit dem 
tennwort Berlin-Magdeburg den Professor Joh. Vollmer zu Berlin 
ınd des mit dem dritten Preise bedachten Entwurfes mit dem Zeichen 
Winkel den Architekten C. Nordmann zu Essen an der Ruhr. 
   
  
   
  
   
  
  
Bauausführung. 
Der mit dem I, Preis ausgezeichnete Entwurf „Magdeburg“ soll 
mit einigen U mänderungen durch den Verfasser Herrn L. v. Abbema 
in Düsseldorf zur Ausführung kommen, 
    
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.