Volltext: Neue Allgemeine Bau-Ordnung für das Königreich Württemberg

Alphabetisches Sachregiſter. 
  
(Die Zahlen weisen auf die Seiten hin.) 
A. 
Abbruch baufälliger Bauten 10. ~ Strafbeſtimmung 242. — 
Vorkehrungen gegen Unglücksfälle und Schaden 10. 
Abdeckereien, läſtige Anlagen 139. 
Abfälle, Lagerplätze für solche 15; Verwahrung derſelben 15. 
Abfallstoffe in Abtritten, Eigenthum an solchen 18. 
Abf al lw olle von Spinnereien, Entfernung 207. 
Ablaufröhren, für Ausgüſſe aus Küchen 12, 24. — An Brand- 
ht.ttt: 70. – Für Dachwasſer 12. ~ Vorragen über die 
Zaulinie 59. 
Absprießen baufälliger Bauten 10, 66, 242. 
Abstände zwiſchen den Gebäuden 14, 16, 17,18, 119,71.1:7f 
Ueberbauung 14. 
Abtritte, Abſtand 25. ~ Anzeige von deren Errichtung oder 
Veränderung 34. ~ Bauart 71. — Eigenthum der Ab- 
fallſloffe 13. + Einrichtung und Entleerung 18, 61. ~ 
Verschluß 61, 62. ~ Zufahrten 63. 
Abtrittsgehäuſe, hölzerne 62, 74. 
Abtrittsgruben ſind Bauweſen im Sinne der B.-O. 9. 
Abweichungen von Baulinien 3. ~ Von Bauplanen sd, 83, 242. 
A et h er, Aufbewahrung 80, 205. 
A euß ere s der Gebäude, Anordnung deſſelben 20. 
Altanen, Anzeige 834. + Höülzerne, inwieweit zuläsſig 73. 
Vergitterung 24. - Vorragen über die Baulinie 59, 60. 
Wahrung feuerpolizeilicher Rückſichten 19. Wassſerablei- 
tung 12. 
Altert h §m liche Vaudenkmale, Berücksichtigung bei den Orts- 
auplänen 48. 
  
  
 
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.