Full text: Bauordnung vom 28. Juli 1910

  
  
  
  
  
  
  
  
   
402 Anlage |]. 
Anlage 11 zu § 33 Abſ. 4. 
Bescheinigung 
über die techniſche Untersuchung der maschinellen 
Anlage eines Aufzugs (Fahrſtuhls) 
(Abnahme-Prüfung). 
Der. für eine. Tragfähigkeit von .................... bestimmte 
ceeranae ata eteeten E m 
L welcher im Jahre ............... 
von der Firma .-.z-ztrrstrr=acrsrsttt-rnrrr zu: ......;.--.r~rc2e 
erbaut wurde und mit der laufenden Fabriknummer .......... 
versehen iſt, wurde heute gemäß F ........... der Verfügung 
POM .....L....7--7G&s5s 24.5 §.s über die Einrichtung und den 
Betrieb von Aufzügen (Fahrstühlen) einer techniſchen Unter- 
ſuchung (Abnahme-Prüfung) hinsichtlich seiner maſchinellen An- 
lage unterzogen. 
Diese Prüfung wurde ausgeführt auf Grund der von dem 
unterzeichneten Sachverständigen .............................. geprüf- 
ten und bescheinigten Zeichnungen, Beschreibungen, und Be- 
rechnungen. 
Hierbei wurde festgestellt, daß die Ausführung mit diesen 
Unterlagen in allen Punkten übereinstimmt und der Aufzug 
hinsichtlich der maschinellen Einrichtung den Vorschriften der 
angeführten Verfügung entspricht. 
Der Inbetriebnahme stehen, sofern auch der baupolizeiliche 
Teil der Anlage in Ordnung ist, Bedenken nicht entgegen. 
Scart qrutersdo ss ses sr~rs~t~Âp L O GI VIS 
Der Sachversſtäudige. 
GU >> GC UU ~ a 4 . c ¿> e ~ [ § . O î 
         
    
      
    
   
    
   
     
   
   
   
   
     
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.