Full text: Heimatgruß der Technischen Hochschule Stuttgart an ihre Studierenden im Felde (1916)

— 16 
fámpfen unb mitbluten müfjen, zu erreichen. Ss wird, weil 
es jeßt zum erften Male mit den ungeheuren Werlujten an 
eignem Leibe fühlbar jhwer getroffen ift, mit dem befiegten 
Deutjchland fein Srbarmen Haben, e$ wird die angedrobte 
Zertrümmerung buchftäblich ausführen und feinen Berbündeten 
freie Hand fajfen, Deutjhland in einen eingigen Srimmer- 
Haufen umzuwandeln. Das gefhändete Oftpreuÿen [aft uns 
feinen Zweifel darüber, wie die fíegreiden Feinde in einem 
unterlegenen Deutichland haufen würden. 
Englands Kriegsführung ijt immer die gleiche, brutale 
geblieben. Ss Hat die unmenfchlidh graufamen Dum-Dum- 
Sejhofje und die Rongentrationslager erfunden, feine Blut- 
jbuld an der weißen Rafle in biejem Kriege fchreit zum 
Himmel! Bölferrechtsderträge werden mit Füßhen getreten, fie 
find ihm nicht die Sinte wert, die darauf perjchrieben wurde. 
SS vernichtet die Gejchäftsbücher unjerer Handelshäufer bei 
fb unb in feinen $olonien mit der gleic)en Ofrupellofígfeit 
wie Die feierlich perbrieften Autorrechte der Berner Conven- 
tion auf literarijdem Gebiete; es zwingt die feinen Neutralen 
gu rechtswidrigen Bajalendieniten — immer nad) bem be- 
fannten GrunbjaSe: right or wrong, my country, G$ peinigt 
das unglüclidhe Griechenland bis zur Berzweiflung und nennt 
lich Beichüßer der Schwachen und Griedensengel, dasfelbe 
England, das in 127 Jahren 64 Kriege geführt, das fich 
heute mit unjerem Grbfeinde Frankreich zur Bernichtung 
Deutjchlands verbunden bat. And fo ijt tatjächlich Sngland 
Deute unjer unerbittlichjter Feind, wie jüngit auch der Reichs- 
tangler befannte, fiir lange Zeit der Feind, der fic) jest {hon 
auf den Krieg nad) dem Kriege vorbereitet. Seine Beweg- 
gründe zum Kriege find die verächtlichtten, aus elendem 
Krämergeifte geboren und werden immer beftehen bleiben; fie 
find der englifhen Denfart fo geläufig, daß man fchon lange 
bor dem Kriege, im Jahre 1897, mit apnifcher Offenbeit den 
berühmten Ausfpruch tun konnte: „Benn Deutfihland morgen 
vernichtet wäre, fo gäbe es übermorgen feinen Engländer in 
der Welt, Der nicht reicher fein würde. Berftört Deutichlands 
Slotte und Handel, den Reft werft den Ruffen und Franzofen
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.