Full text: Heimatgruß der Technischen Hochschule Stuttgart an ihre Studierenden im Felde (1916)

jt 
7) 
Naturen immer noch abzuleugnen verjudhte, dap Deutjchland 
bis au den ABurgeln feiner Rraft vernichtet, Öfterreich-Angarn 
aujgelbft, bie Sürfei aus Guropa Dinausgetvorfen merden, daÿ 
den Mittelmächten wohl ein Friede zuteil merden follte, aber 
der Friede eines Friedhofes. 
Bir wien jegt genau, woran wir find, felbit ber le6te 
einfdltigite Bewohner deutjher Scholle weiß es. Ss geht 
ipirfíid) ums Gange, um unjer ganae8 geliebte8, deutjches 
OBateríanb. Daran ändert nichts Der leßte verzweifelte Deu- 
tungsverfuch unverbefjerliher Bazififten, die fíd und andern 
in der brutal zugefchlagenen Friedenstür immer nod) eine 
fleine offene Spalte vdortäufchen möchten. 
Die Herrliden Morte felfenfeften Bertrauens und ftahl- 
Darter Gntjcbloffenbeit, bie unjer Raijer in jeinem Aufruf an 
Heer und Flotte und an das ganze deutjche Bolf gerichtet 
bat, haben flammende Begeifterung geedt und den Dvater- 
ländijhen Hilfsdienjt Berborgerufen. jn Grfülfung Ddiefes 
Silfsdienftes werden alle Stände, alle dienftfähigen Lebensalter 
wetteifern nach dem leuchtenden Borbilde, das unjer erhabenes 
Serriderpaar jdjon immer dem Schwabenlande gegeben hat. 
Bon bem vorderften Schiigengraben big gum legten Weiler 
wird das deutjhe BVaterland eine eingige gejchloflene Front 
von unabjebbarer Giefe, ein [liidenlofer Blod von eberner 
QWiderftandstraft. Das friegswirtichaitlidhe Hindenburgpro- 
gramm, das unfrem Seer die getvaltigiten Kriegsmittel zur 
Abwehr und zum Siege liefern fol, wird fich tief in ein bDllig 
unb nur auf den Krieg eingeftelltes Wirtjchaftsleben eingraben! 
Das induftrielle Deutjdland wird fich ing Ungemefiene reden 
und dehnen, es wird feinen großen Zweden und den höchften 
Anforderungen gewachjen fein. Kein Kopf, fein Arm wird 
feiern, jeder Muskel wird fich ftraffen, jeder Nerv zur Hidit- 
leiftung fíd) anjpannen. €» füblen mir uns heute, meine 
lieben Kommilitonen, Such in Opferwiligkeit und Opfermut 
nabegeriidt, aufs engjte verbunden und im beften und tiefften 
Sinne des Wortes als Kommilitonen in dem legten großen 
SntjhHeidungskampf, der fich vorbereitet. 
S®ott jhüße Such, Gott jhiige unjer geliebtes Ddeutiches 
Baterland!
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.