Full text: Diplomprüfungsordnung für Architekten (1930)

2. Modelle. 
3. Angewandte Perspektive. 
t. Bauaufnahmen zur Baugeschichte (Aufnahmen mehrerer 
Gebäude früherer Bauperioden). 
Entwerfen: Entwürfe mit Einzelheiten aus den Gebieten 
a) des landwirtschaftlichen oder industriellen Bauwesens, 
b) des Wohnungsbaues, 
c) des öffentlichen Bauwesens, 
d) dekorativer und ornamentaler Entwurf. 
6. Städtebau: Bearbeitung von Ortsbauplänen und Siedelungen 
3. 
B. Bautechnische Prüfung. 
1. Freihandzeichnen (nach Natur oder Gips). 
2. Bauaufnahmen zur . Baugeschichte (Aufnahmen mehrerer 
Gebäude früherer Bauperioden). 
Baukonstruktionen (Hochbaukonstruktionen schwieriger 
Art, Sondergebiete (Holzbau, Eisenbau, Eisenbetonbau, 
Brückenbau etc.) 
Entwerfen: Entwürfe mit Einzelheiten. aus den Gebieten 
a) des landwirtschaftlichen oder industriellen Bauwesens, 
b) des Wohnungs: und Verwaltungsbaus. 
5 Städtebau: Bearbeitung von Ortsbauplänen und Siedelungen. 
Die Zeichnungen nebst Beilagen müssen von dem Bewerber 
auf einer Hochschule gefertigt sein. Die eigenhändige Ausführung 
muß von dem Lehrer, unter dessen Leitung sie angefertigt worden 
sind, mit Angabe der Zeit beglaubigt sein. 
Über Ausnahmen entscheidet der Prüfungsausschuß 
§ 10. 
Prüfungsfächer der Hauptprüfung sind: 
A. Baukünstlerische Prüfung. B. Bautechnische Prüfung. 
1. Baukünstlerische Diplom» 1. Konstruktive Diplomarbeit 
arbeit oder städtebauliche oder städtebauliche Diplom: 
Diplomarbeit (vgl. 8 11). | arbeit (vgl. 8 11). 
2. Baugeschichte. 
5. Kunstgeschichte. 
4. Hochbaukunde. 
5. Städtebau. 
6—7. Nach Wahl je ein Fach, das zur Zeit der Meldung zur 
Einzelprüfung an der Hochschule vertreten ist. Die Wahl muß 
von der Abteilung genehmigt werden. 
8. Dekorativer Entwurf oder 
Sondergebiete aus Bau- 
geschichte oder Kunst- 
geschichte.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.