Full text: Geschäftsordnung zu den Diplomprüfungen für Bauingenieure an der Technischen Hochschule in Stuttgart (1922)

3 
5. 
Bu Borfhlägen für die Beftellung des Prüfungéausjœufjes fordert 
da3 Rektorat die Abteilung auf, und zwar 
für die Borprüfung vor dem 1. Juni, 
für die Hauptpriifung vor dem 1. Januar. 
Die VBorfchläge find fpâteftens 14 Tage nad den genannten. Frijten 
beim Rektorat. einzureichen. ; ; 
: 7 ür jebe8 Prüfungsfach und bei der Vorprüfung auch für die Beur- 
teilitng der eingereichten: Zeichnungen [ind ein Berichter und ein Mitberichter 
zu bezeichnen. Al3 Berichter fommt in der Regel der Vertreter ded Fachs 
in Betradt, ald Mitberichter ein Mitalied der Abteilung. 
Ti. 
ef 
yy 
S. 
“1 Das Rektorat. führt über ben Borjdlag der Abteilung binnen 
4 Wochen einen Bejchluß des Großen Senat3 herbei und übermittelt diejen 
durch das Minifteritm des Rirden- und Schulmejenz dem Minifterium 
des Innern mit bem Grfudjen um Veftellung ded Regierungdvertreters. 
88. 
Ix 
“Die Studierenden werden vom Meftorat durch Anfhfag am 
Schwarzen Brett zur Meldung für die Prüfung und zur Einreichung der 
Studienarbeiten aufgefordert. Die Meldung hat in der Regel 6 Wochen 
vor Semelter[chluß, die Einreichung der Studienarbeiten {päteftenz 14 Tage 
vor Semejterfchluß zu erfolgen. 
Nach AWblauf der Meldefrijt übergibt der Rektor die eingegangenen 
Meldungen dem Borfigenden ded Prüfungsausfchujfes. Diefer prüft unter 
Mitwirkung des Prüfungsfjekretärs die Belege, entwirft den Priifungs- 
plan nad) den Beftimmungen ded § 10 und beruft, nachdem ihn. von den 
Beridtern Mitteilung über bie Bulänglidfeit der eingereichten Studien- 
arbeiten. gemacht worden ift, den Prüjungsausjhuß au einer Sibung, in 
der über die Bulaffung der Kandidaten Bejchiuß gefaßt und der Prüfungs- 
plan feftgeftellt wird. | 
Die nur einmal zuläffige Meldung zu Nadpriffungen hat zur 
Meldezeit für die ordentliche Prüfung ftattgufinben; ber Sanbibat. Dat. in 
feiner. Meldung genau anzugeben, in welchen Fächern mit bidher un- 
genügenber Note er fidh der Nachprüfung unterziehen will. } 
Die Befchlüffe des Ausjhuffes Hat der BVorfigende dem Rektorat 
mitzuteilen, das die zugelaffenen Kandidaten unter Angabe des Beginns 
ber Prüfung, die juriidgerviefenen unter Angabe der Gründe der Zurück 
weifung benachrichtigt. -
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.