Full text: ARCH+ : Studienhefte für architekturbezogene Umweltforschung und -planung (1969, Jg. 2, H. 5-8)

WEST 
und Erde 
Urtümlich wie die Elemente Feuer, Wasser und 
Erde, aus denen sie im Dunkel der Vorzeit gebo- 
ren ward, ist die Keramik bis heute geblieben. 
Durch die Jahrtausende war sie dem Menschen- 
geschlecht eine treue und ergebene Dienerin. Sie 
hütete das Kostbarste, was die Menschen ihr an- 
vertrauen konnten: Lebenspendendes Wasser 
und die Asche ihrer Toten. — 
So sind es nicht nur die großen technischen und 
ästhetischen Vorzüge, die uns mit diesem edlen 
Werkstoff verbinden, die Zusammenhänge liegen 
tiefer und rühren an das Wesen der Menschheit. 
Wir haben uns seit zwei Jahrhunderten der Kera- 
mik verschrieben. An der technischen Weiterent- 
wicklung, der Verbesserung der Herstellungs- 
methoden und dem Erschließen neuer Anwen- 
dungsgebiete sind wir seitdem maßgeblich betei- 
ligt. Unser Fabrikationsprogramm reicht von Tafel- 
geschirr und -Kkristall über Sanitärkeramik bis zu 
Wand- und Bodenfliesen. Größten Wert legen wir 
auf gute Gestaltung, saubere Herstellung und ein- 
wandfreie Qualität. 
VILLEROY & BOCH 
Keramische Werke 6642 Mettlach (Saar) 
ARCH +2 (1969) H.5
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.