Full text: ARCH+ : Zeitschrift für Architektur und Städtebau (1988, Jg. 20, H. [93], Jg. 21, H. 94-97)

= a 
{wi I fa 
Systemgeber für Kunststoff-Fenster 
d—  — = In 
Die Rekonstruktion dieses Stulpflügelfensters mit einteiligem Oberlicht 
wurde mit dem Kunststoff-Fenster-System Combidur VK von Kömmerling ausgeführt, 
analog zum Fassadenrelief als flächenversetzte Konstruktion. 
Die horizontale Lagerung betonen Wetterschenkel an Oberlicht und Flügeln sowie die Schlagleiste auf dem Kämpfer, 
die vertikale das besondere Stulpprofil. 
Das Oberlicht ist als Lüftungskippflügel eingesetzt. Bemerkenswert bei dieser ansichtengleichen Rekonstruktion ist, 
daß die bauphysikalischen Leistungen in Wärmedurchgang (k-Wert), Schallschutz und Statik modernen Baurichtlinien entsprechen oder diese übertreffen. 
Die ebenfalls aus CPE-modifizierten, PVC-gefertigten Kappläden 
— ein Werkstoff mit mehr als 20 Jahren Bewährung - zeigen wie die Vorgänger schräggestellte Lamellen und zwei Querkämpfer, 
brauchen jedoch keine sich wiederholenden Anstriche zur Werterhaltung.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.