Full text: Professor Dr. G. Jägers Monatsblatt : Zeitschrift für Gesundheitspflege u. Lebenslehre (Jg. 1883, Bd. 2, H. 1/15)

DET DF SSTIZSSIM GTD 
965 
3 
> 
TST GZ USSSSPGL 23. 
II 
ZESITIT GS 5- 
Erstes und ältestes konzellionirkes Aormalgeschäft 
von 
Friedrich Baue LL, Scneidermeister 
3 Sophienstr. Stuttgart 5opbiensir. 3 
empfiehlt sich zur Anfertigung aller Fagonen von Normaloberkleidern 
sowohl in Trikot als andern dehnbaren Stoffen. 
Lager fertiger Iuppen aus Trikotwollstoff mit Kameelhaar, äußerst 
praktisch und angenehm für Haus- und Reisegebrauch : 
einreihig für 30 4 . %. (895) 
zweireihig für 32 „ | Mittelgröße. 
Abgabe von Skosfen u. Wollfuktker, sowie fertiger Aermel« u. Hosenstößer. 
Stoffmuster und Maaßnahmzettel werden auf Yerfangen franko zugesendet. 
TG 
DG)" 
BETTS SESSS DING ISD | 
WEEZE 
TIE 
Wilbelm Sauerbeck 
Müßgen- und Stoffhutfabrik 
14 Wilhelmsstraße ZGtult Ü art Wilhelmsftraße 14 
empfiehlt sein Fabrikat in Normal-Müßen und Stoff- 
hüten (System Professor Dr. Gustav Jäger) in 
vorzüglicher Qualität , ges<ma>voller Ausführung, 
verschiedenen Fagonen und Farben für Herren, z. B. 
Jagd-, Neise-, Comptoir- und Hausmüßen, für Knaben: 
Matrosen-, Schüler- und Baschlikmüßzen, Letztere haupt- 
sächlich praktisch im Winter für Knaben, welche weit 
zur Schule haben; zum Preis von 4 2. 50. bis 
HW 5. 50. per Stü. 
Zweckmäßige und angenehme Kopfbedekung für 
Kopfleidende jeder Art. (91) 
Bei Bestellungen bitte den Kopfumfang in Centimetern anzugeben. 
Jlustrirte Preiscourants für Herren-Müßen und Hüte stehen gerne franko zu Diensten. 
Niederlagen meines Jiabrikats befinden si< in vielen größeren Normal- 
Bekleidungsgeschästken. 
Depot der Normalarktikel 
hei 
Bacbmann-Scotti 
Zürich. 
ry" 
(26?) 
DS
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.