Full text: Professor Dr. G. Jägers Monatsblatt : Zeitschrift für Gesundheitspflege u. Lebenslehre (Jg. 1888, Bd. 7, H. 1/12)

. 4 + + 
CU. Burk, Stinttgart 
Archiwsiraße 21/23 
Rabrik pharmazeukt. und diätet. Präparate. 
s -. Preise in Stuttgart: 
1/; Flasche ca. 100 g 
Dzogen H 1. 20. 
ein stark aromatischer 1/1 Flasche ca, 300 g 
Duft-Essig HW 2. 80. 
zur Desodorisierung 1 Drosophor 4 =-.90. 
und Erfrischung der 1 Kästchen mit 50R 
Luft in bewohnt phor und 1/5, Flasche 
u nn en Ozogen 4 2. 70: 
: : Platin-Glüh-Lampen 
von H 4. 50 an. 
"haben in allen Niederlagen, welche Prof. Dr. Jägers Normal- Artikel 
führei 1. ziehen dur< die Apotheken. 
“Name „Ozogen“ ist gesezlich geschükt. 
= .d nur abgegeben in Flaschen, deren IRF Ir IN 
gegen „3 geshübte Etifette meine Firma und “7 
meinen m trägt. 
„Zarnung vor Nachahmungen. 
O393<0 wird vielfach nachgeahmt, ebenso werden unter -dem Namen 
Ozonogen 2c. andere Präparate in den Handel gebracht. =- Man beacyte deshalb 
obige Shußmarke , meinen Namenszug und verlange ausdrü>klich „Ozogen“. 
“ir = 
TJünel Straube 
Stettin : 
seit 1882 konzessioniertes Normal-Bekleidungsgeschäft. 
Von Pröf. Dr. Jäger mehrfach wegen vorzüglicher Leistungen in Anfertigung? 
von Normalk-dSberklkeidung anerkennend erwähnt. | 
Großes Lager von Normal-Trikotstofen, Futterstoffen, Unterkleidung 
und Leibwäsche, sowie sämtliu x ec<ter Normalartikel. 
Verkauf zu billi „en reisen. 
Lieferung sranko jeder Poststation Deutschlands. 
Meine große Auswahl 
sämtlicher Mormalartikel. 
sowdhl Bekleidungsstüke als auch Betten, empfehle i< geneigter Abnahme. 
Richard Laux, Ulm. 
"CKTOOGOGSSESSIGSSBCCHOM m EYE wort EN nr | 
4: 
"u
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.