Full text: Professor Dr. G. Jägers Monatsblatt : Zeitschrift für Gesundheitspflege u. Lebenslehre (Jg. 1888, Bd. 7, H. 1/12)

- 216 - 
2 S3 SASE =< RSS FR m m Fn 
1 ZT Ginzig konzessioniertes =D 
- aw I * »' 
Normal -Möbel-Geschäft 
Erh. Pfilierer 
34 Calwerstraße Stuttgart Calswerstraße 34 
empfiehlt sich zur Anfertigung von Möbeln jeder Art, sowie zur Ueber- 
nahme ganzer Einrichtungen, genau nach Vorschrift und unter Kontrolle 
des Herrn Prof. Dr. G. Jäger. 
M. e“chnungen sowie Muster von Möbelstoffen stehen zu Diensten. 
TH suche zu kaufen: 
em“ lare Ir. G. Jäger, „-Tiergartenskizzeu““. 
“ Anträge mit Preisangabe erbittet 
28 Prof. Dr. G. Jägee. 
, Sn = 4u gio<<3 
 6igarren 1. Cigaretten 
N * 2 
I System Prof. Dr. G. Jäger 
garantirt aus importirten über- 
. Soeischen Tabaken , Sind frei von , 
allen gesundheitsschädlichen Be- 8 
Standtheilen. . 
Cigarren 
in den Preison v. 5--15 Pf. pr. Stück 
Cigarretten aus türk.Tabaken 
„von 2--5 Pf, per Stück 
zu beziehen aus der alleinig con- 
"esSi0Nirten Niger I N 
Eee resden-N. 
Ge Eheus. 
MBRIE Zi M 
Durch die unterzeichnete Stelle ist zu beziehen" folgende Broschüre: 
„Bericht über den Ständpukt "der sogenannten Homöopathi- 
schen Heilmethode an der Königl. Ung. Universität zu Buda- 
“ 4“ 
pest von hr. med. Max Jäger, Stuttgart. 
Detailpreis 50 es. Wiederverkäufer erhalten Rabatt. 
Prof. Dr. G. Jäger, 
kaufmännische Abteilung, Stuttgart. 
» wort Redäkteur: Dr. Jägern = Dru> und Verl 
Heruusgevörilin/berantwortliher, Revakteur?//Dr: Gustav Jäger: Dru un Verlag von
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.