Full text: Jahreshefte der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg (Bd. 124, 1969)

Nachrufe 
wissen verbindet. Er konnte Freude an der Natur wecken, weil er selbst 
von ihr erfüllt war.“ (So in einem der Nachrufe.) Ein schwerer Autounfall 
fesselte SE1BOLD ab Mai 1967 lange Zeit ans Bett, doch bestand Aussicht, 
daß er im neuen Jahr seinen Dienst wieder antrat. Indes rief ihn am 
12. Januar 1968 unvermutet ein Herzinfarkt von der Seite seiner Frau und 
aus seinem Wirkungskreis. Unser Verein verlor mit ihm ein geschätztes 
Mitglied. E. SCHÜz 
53
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.