Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 1-2, 1845-1846)

I. Angelegenheiten des Vereins. 
1. Erste Generalversammlung des Vereins für vater- 
ländische Naturkunde in Württemberg am 2, Mai 1845 
zu Stuttgart, 
Dieselbe war durch Beschluss des Ausschusses auf den 2. Mai 
9 Uhr Morgens in den Sälen des obern Museums zu Stuttgart aus- 
geschrieben worden, weil am 1. Mai, dem nach den organischen 
Bestimmungen $. 19. hierzu festgesetzten Tage, ein Festtag ‚war. 
Die Mitglieder schrieben sich bei dem Eintritt in das Local ein 
und erhielten das erste Jahresheft und das Diplom ($. 15. der 
organischen Bestimmungen). Es erschienen bei der Versammlung 
100 Mitglieder, 36 auswärtige und 64 in Stuttgart wohnende. 
Man hatte eine kleine Ausstellung neuer oder sonst interessanter 
Naturalien, mit einigen lebenden Thieren, frischen und getrock- 
neten Pflanzen, Mineralien und Petrefacten, veranstaltet, wozu 
zunächst die in Stuttgart ansässigen Mitglieder beigetragen hatten. 
Die bei der Versammlung vorgezeigten Naturalien wurden der Aus- 
stellung für den Tag der Versammlung beigesellt. 
Von den Verhandlungen gibt das nachfolgende 
Frrotokoll 
Bericht, und wird nach $. 6. der organischen Bestimmungen mit 
den bei der Versammlung gehaltenen Vorträgen und Berichten 
nach "deren Reihenfolge hier mitgetheilt. 
” Württb, Nnaturw. Jahreshefte. 1845. 
Q
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.