Full text: Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg : zugl. Jahrbuch d. Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart (Bd. 33, 1877)

eine Uebersicht der Arten mit kurzer Diagnose voran, alsdann 
folgt die Art selbst mit ihren wichtigsten Synonymen und Citaten 
und mit der Beschreibung des Thiers und Gehäuses, der Farben- 
abänderungen und Grössenunterschiede, des Wohnorts und der 
Verbreitung und schliesst mit Bemerkungen über die Unter- 
scheidung von verwandten Arten und über Verbreitung in den 
Nachbarländern. Von jeder Art ist, was das Studium ausser- 
ordentlich erleichtert und das Buch vor allen andern auszeichnet, 
ein einfacher, die Art meist in 2—3 Ansichten richtig bezeich- 
nender Holzschnitt in den Text beigedruckt. Auch wer sich für 
die Anatomie der Thiere interessirt, findet die betreffenden 
Schriften citirt. Am Eingang in die 2. Klasse, die Muscheln, 
hat der Verfasser auch eine Terminologie über die einzelnen 
Theile des Thiers und der Schale gegeben und mit guten Holz- 
schnitten erläutert, die er bei den Gasteropoden unterlassen hat 
und als bekannt voraussetzt, was aber dem Anfänger gewiss er- 
wünscht gewesen wäre und sich vielleicht noch nachholen lässt. 
Das zeitgemässe und gut ausgestattete Handbuch kann 
allen Zoologen und Freunden der Natur auf’s Beste empfohlen 
werden. Er. 
303
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.